Futterspende Tierheim Erfurt

Zur Weihnachtsfeier des Tierheims Erfurt spendete futalis 300 kg hochwertiges Trockenfutter. Der Tierheimverein besteht seit 1995 und versorgt, betreut und vermittelt Hunde, Katzen sowie Kleintiere. Um das Tierheim bei dieser Arbeit zu unterstützen, war futalis nicht nur bei der Weihnachtsfeier vor Ort, sondern brachte gesundes Hundefutter mit.



Spenden an das Erfurter Tierheim

Das Tierheim beherbergt aktuell 30 Hunde, Katzen und verschiedene Kleintiere. "Dabei handelt es sich bei 30 Hunden um eine aktuell geringe Zahl, normalerweise hat das Tierheim viel mehr in Obhut", sagte uns Frau Räditz, die stellvertretende Vorsitzende des Vereines.

Das Tierheim freut sich über jede Unterstützung und Sachspenden, wie Futter, Decken, Handtücher, Leinen und Halsbänder oder Kratzbäume. Auch zur Weihnachtsfeier am Samstag, den 12.12.2015, kamen Spender und Helfer des Tierheims zusammen. Bereits zum zweiten Mal war auch futalis mit einer Futterspende vor Ort.



Gesundes und hochwertiges Trockenfutter für die Hunde des Tierheims

futalis Stand Tierheim Erfurt

Insgesamt konnten ganze 300 kg Trockenfutter an das Tierheim Erfurt übergeben werden. Entstanden aus einem veterinärmedizinischen Forschungsprojekt und mit langjähriger Expertise aus Forschung und Ernährungsberatung, freuen wir uns, dass gleich mehrere Hunde des Tierheims durch die Spende versorgt werden können.

"Wir freuen uns sehr, erneut bedürftigen Hunden helfen zu können und werden auch in Zukunft Tierheime und Tierschutzprojekte durch Futterspenden unterstützen", sagt der futalis Geschäftsführer Christian Hetke.