Futterspende Tiertafeln Berlin

Als wir uns am Samstag auf den Weg zur Tiertafel nach Berlin machen, haben wir 175 Kilo Hundefutter in unserem Kofferraum. Das reicht ungefähr, um einen Hund anderthalb Jahre zu ernähren. Und wir werden schon erwartet: 600 Tierbesitzer freuen sich heute über gesundes Futter für ihre Hunde.

Rund 100 Hunde tummeln sich in der Mörikestraße 15 bei der heutigen Futterausgabe der Tiertafel Deutschland. Auch Thorsten Andresen und seine beiden Hunde Trixie und Maja sind dabei. Sie kommen bereits seit zwei Jahren regelmäßig, um Futter abzuholen. „Wir nehmen die Hunde überall mit hin – sie sind wie unsere Kinder. Man hat etwas fürs Herz.“ Die Hunde besaß er bereits, bevor er arbeitslos wurde. Seine Frau ist Frührentnerin – die laufenden Kosten für die Mischlinge könnten sie sich nicht leisten. Sie und andere Hundehalter unterstützt die Tiertafel mit Futter – und ist dabei auf Spenden angewiesen. Futter bekommt nur, wer nachweisen kann, dass er die Tiere bereits hatte, bevor er in soziale Not geriet. Neuanschaffungen oder Welpen werden ausdrücklich nicht unterstützt.

Auch am heutigen Tag werden viele Tierbesitzer wieder weggeschickt, weil sie als nicht bedürftig gelten. Wir sind überrascht, wie streng die Mitarbeiter dabei vorgehen und sämtliche Dokumente gründlich überprüfen. Das Futter wird für jedes Tier genau zugeteilt und in Müllbeutel abgefüllt, damit die Besitzer das Futter nicht weiterverkaufen. Außerdem sind Hundetrainer und ein Tierarzt vor Ort. Hat ein Besitzer Schwierigkeiten mit seinem Tier, bekommt er bei Fragen Unterstützung.

Insgesamt sind 2000 Tierhalter allein bei der Berliner Tafel registriert. Rund 25 Ausgabestellen gibt es in ganz Deutschland. Claudia Hollm, die Geschäftsführerin der Tiertafel Deutschland, ist froh über die große Spende: „Wir freuen uns über eine derart hochwertige Futterspende. Denn unsere Hunde sollen nicht nur satt werden, sondern auch artgerecht und gesund ernährt werden.“

Für uns von futalis ist die Spende eine echte Herzensangelegenheit. 40 Säcke hochwertiges Futter haben wir im Gepäck. Soziales Engagement hat bei futalis einen hohen Stellenwert. Wir unterstützen neben der Tafel viele weitere Projekte, wie zum Beispiel die Tiernothilfe in Leipzig. Zudem spenden wir mit jeder verkauften Packung fünf Cent an den Verein Apporte. Dieser finanziert und vermittelt Assistenzhunde für Menschen im Rollstuhl.

Euer Team von futalis



Rund 40 Säcke Hundefutter haben wir für die Tiertafel im Gepäck.

futalis Hundefutter


Andrang bei der Futterausgabe der Berliner Tiertafel.

Futterausgabe Tiertafel Berlin

Thorsten Andresen an der Futterausgabe.

Futterausgabe Berliner Tiertafel