Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Header 1

E-Book "Futterneid bei Hunden"

Das futalis E-Book "Futterneid bei Hunden" basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist in Zusammenarbeit mit den Hundepsychologen und -trainern Martina Mild und Gesine Mantel entstanden. Im E-Book werden die Hintergründe von Futterneid erklärt und Möglichkeiten zur Problemlösung geschildert.

Unsere Hunde-Experten


Martina Mild

Martina Mild ist ethologisch geschulte Hundetrainerin sowie Erziehungsberaterin und Verhaltenstherapeutin für Hunde.

Seit 2011 ist sie außerdem Vollmitglied im Berufsverband der Hundepsychologen.



Gesine Mantel

Gesine Mantel ist Diplom-Biologin und hat eine 8-jährige Fortbildung bei dem Tierpsychologen und Verhaltensexperten für Hunde Heini Meier absolviert.

Seit 2001 ist sie selbstständig praktizierende Verhaltenstherapeutin für Hunde.

Futterneid bei Hunden
 Lesen Sie hier kostenlos unser E-Book "Futterneid bei Hunden"! E-Book lesenE-Book lesen

Sie können das E-Book auch gerne herunterladen und auf Ihrer eigenen Webseite einbinden.


Kurzzusammenfassung

Futterneid bezeichnet den Versuch von Hunden, ihre Nahrung gegen den Zugriff eines anderen Tieres verteidigen. Im Allgemeinen ist dies ein normales, typisches Hundeverhalten, das vor allem mit der individuellen Veranlagung eines Hundes zu tun hat.

Bleibt es jedoch nicht bei gelegentlichen Drohgebärden und kommt es womöglich sogar zu Verletzungen, sollte der Halter eingreifen. Dann liegt die Vermutung nahe, dass der Futterneid Ausdruck eines Traumas oder mangelnden Vertrauens zwischen Hund und Mensch ist. Um die gestörte Bindung zu reparieren, sollten Hundehalter zunächst das eigene Verhalten hinterfragen und gezielt die Beziehung zu ihrem Hund verbessern.

Unser E-Book liefert Ihnen die Hintergründe zum Thema Futterneid sowie praktische Tipps, wie sie den Futterneid in den Griff bekommen und die Bindung zwischen Mensch und Hund stärken.