Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Header 1

Ernährung bei Trächtigkeit und Laktation

Hundezüchter können mit einem bedarfsangepassten Futter zu einer optimalen Fruchtbarkeit ihrer Hunde und einer gesunden Entwicklung der Welpen beitragen.

Da trächtige und laktierende Hündinnen nicht nur sich selbst, sondern auch die heranwachsenden Föten beziehungsweise ihre Welpen versorgen müssen, ist eine optimale Versorgung durch das Futter unabdinglich. Insbesondere ab der zweiten Hälfte der Trächtigkeit und bei der Laktation steigt der Energiebedarf der Hündin stark an.

Ebenso ist auf eine optimale Zusammensetzung an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen der Hundenahrung zu achten, um die Gesundheit des Muttertieres sowie der Föten beziehungsweise Welpen zu unterstützen.

 Hier optimale Ration für Ihren Zuchthund berechnen! Jetzt bestellen!Jetzt bestellen!

Optimale Ernährung für jede Phase der Zucht

Um den hohen Anforderungen an die Ernährung von Zuchthunden gerecht zu werden, ermittelt futalis den individuellen Nährstoffbedarf des Hundes in einer veterinärmedizinischen Rationsberechnung. Die Ration wird individuell an den Energie- und Nährstoffbedarf jeden Hundes angepasst. Dabei werden auch weitere Kriterien wie Rasse, Alter, Aktivität oder Allergien berücksichtigt.

Durch die individuelle Futterzusammenstellung wird das Trockenfutter für Zuchthunde an die jeweilige Phase der Trächtigkeit und Laktation angepasst, um die Gesundheit der Zuchthunde und ihrer Welpen zu unterstützen. Doch auch vor dem Deckakt profitieren Zuchthündinnen und Zuchtrüden von dem bedarfsgerechten Hundefutter, da eine optimale Versorgung mit hochwertigem Protein, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen die Fruchbarkeit unterstützt.

Weitere Themen