Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Header 1

Welpenzubehör: Eine Checkliste zur Erstausstattung

Kommt ein Welpe ins Haus, stellt sich die Frage, ob alles für den Einzug des neuen Familienmitglie-des vorbereitet ist. Hier erfahren Sie, was Ihr Welpe braucht und worauf Sie beim Einkauf achten sollten.


Zu Hause

Bei der Auswahl eines Hundebettes für Welpen sollten Hundehalter darauf achten, dass dieses leicht zu reinigen, formstabil und an die Größe des Hundes angepasst ist. Da Welpen schnell wachsen, darf es bei großen Rassen ruhig schon ein größeres Bett oder ein Korb sein. Weidenkörbe sind allerdings nicht zu empfehlen, da diese splittern können, wenn der Hund darauf herumkaut. Allgemein gilt es zu bedenken, dass die Welpen ca. ab dem vierten Lebensmonat in den Zahnwechsel kommen und das Hundebett womöglich vor „Kauattacken“ nicht sicher ist. Zu Beginn fühlen sich Welpen auch auf einem großen, waschbaren Hundekissen wohl.

Beim Hundespielzeug werden die zukünftigen Hundehalter auf ein breites Angebot stoßen, doch nicht jedes Spielzeug ist für Welpen geeignet.

Welpe im Hundebett

Das Spielzeug sollte groß und stabil genug sein, damit es der Welpe nicht verschlucken oder kaputt machen kann. Auch bei den beliebten Tauspielzeugen gilt es zu beachten, dass die Welpen die Fäden abkauen und verschlucken können. Gut geeignet sind dagegen Hundespielzeuge aus robustem Naturkautschuk.

Ebenso sollten die Futter- und Trinkschüsseln rutschfest und leicht zu reinigen sein. Ein höhenverstellbarer Napf ist nicht unbedingt nötig.


Ernährung

Welpen brauchen ein Futter, das auf ihren Nährstoffbedarf abgestimmt ist und die Entwicklungsphasen des Hundes berücksichtigt. Da Fütterungsfehler bei jungen Hunden zu dauerhaften gesundheitlichen Schäden führen können, sollte ein Futter gewählt werden, das regelmäßig an die sich ändernden Bedürfnisse des Welpens im Wachstum angepasst wird. futalis bietet ein maßgeschneidertes Futter, das im 2-wöchentlichen Rhythmus auf den Nährstoffbedarf abgestimmt wird.

Um Fehlversorgungen zu vermeiden, sollte auf die übermäßige Gabe von Belohnungsartikeln verzichtet werden, da auch das Futter über den Tag verteilt als Belohnung für Trainingseinheiten verwendet werden kann.

Auch bei Kauartikeln sollte darauf geachtet werden, dass diese grundsätzlich für Welpen geeignet sind und in die tägliche Ration mit einberechnet werden, um Fehlversorgungen zu vermeiden.


Erziehung und unterwegs

Auch unter Hundetrainern wird diskutiert, ob ein Geschirr oder ein Halsband für Hunde besser ist. Mehr über das Thema lesen Sie in unserem Blog mit einem Expertentipp. Doch egal, wofür sich Hundehalter entscheiden: Wichtig ist, dass das Halsband oder Geschirr gut sitzt und nicht zu schwer ist.

Um die Hunde zu beschäftigen, eignen sich Welpen- und Futterdummies. So kann sich der Welpe sein Futter auf dem Spaziergang erarbeiten und lernt aufmerksam zu sein. Dabei ist auch der Einsatz einer Hundepfeife sinnvoll. Wie diese genutzt werden kann, lesen Sie auf unseren Seiten zur Welpenerziehung.

Welpe mit Geschirr

Daneben ist es wichtig, den Welpen sicher im Auto zu transportieren, wofür sich, je nach Fahrzeug, eine Transportbox oder ein Geschirr für die Fahrt auf dem Rücksitz eignen. Im Kofferraum sollten Hunde erst transportiert werden, wenn sie etwas größer sind. Auch Hundekotbeutel dürfen beim täglichen Spaziergang nicht fehlen sowie ein Handtuch im Auto oder für zu Hause, damit der Welpe abgetrocknet werden kann.


Pflege

Je nach Hunderasse muss das Fell des Hundes gepflegt werden, wofür sich je nach Fellstruktur Kämme oder Bürsten besser eignen. Bei einigen Rassen muss das Fell gelegentlich gekürzt werden, was die Haarschere nötig macht.

Auch eine Zeckenzange und eine Krallenschere dürfen in einem Hundehaushalt nicht fehlen. Zudem empfiehlt es sich, ein Erste-Hilfe-Set mit Verbandsmaterial, einem Thermometer und einer Pinzette für den Notfall im Haus zu haben.



Checkliste Welpenausstattung

Unsere Infografik lässt sich bequem und schnell mit diesem html-code auf Ihrer eigenen Webseite einbinden. Kopieren Sie den unteren Quelltext und fügen Sie ihn auf Ihrer Webseite ein.

Welpenausstattung

Bettina Krist - Unsere Expertin für Hundezucht und Hundetraining

Bettina Krist arbeitet als Hundetrainerin und ist Golden Retriever Züchterin. Für futalis schreibt sie regelmäßig über die Hundezucht, Hundeerziehung und Welpenbeschäftigung.

→ Über den Autor


Weitere Erziehungstipps