Deutschlandweit kostenloser Futterversand!

Futter für Labrador Retriever

Sie suchen ein Futter, speziell für Ihren Labrador Retriever? Erfahren Sie hier, welche Besonderheiten Ihr Labrador Retriever hat und stellen Sie gleich ein individuelles Futter für Ihren Hund zusammen! Als weltweit einziger Anbieter ermittelt ® auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse den Nährstoffbedarf jedes einzelnen Hundes und stellt ein darauf maßgeschneidertes Futter her.

In welcher Lebensphase befindet sich Ihr Labrador?


Tipps zur optimalen Ernährung

Besonderheiten beim Labrador Retriever

Labrador Retriever haben einen genetisch bedingt erniedrigten Energiebedarf. Deshalb sollte das Futter auf seinen individuellen Nährstoffbedarf abgestimmt sein, um ein mögliches Übergewicht zu vermeiden. Die Fütterung mit einem Standard-Diät-Futter ist jedoch nicht zu empfehlen, da hier nicht alle Eigenschaften Ihres Hundes beachtet werden. Das Futter von futalis berücksichtigt neben der Rasse alle weiteren individuellen Merkmale und bietet so jedem Labrador eine eigene Futterrezeptur.


Berücksichtigung sämtlicher individueller Eigenschaften

Jeder Hund ist einzigartig, und jeder Labrador Retriever hat spezielle Anforderungen an sein Futter. Der Nährstoffbedarf Ihres Hundes variiert in Abhängigkeit von Aktivität und Alter, aber auch vom jeweiligen Ernährungs- und Gesundheitszustand. Aus diesem Grund stellen wir das Futter für jeden Labrador Retriever individuell her. Anhand von neun Anpassungskriterien berechnen wir zunächst seine Bedarfswerte. Durch seinen rassebedingt erniedrigten Energiebedarf, ist darauf zu achten, dass das Futter ausgewogen ist. Ein standardisiertes Futter für alle Labradore, das über die Menge reguliert wird, kann keine optimale Nährstoffversorgung gewährleisten und zu Fehlversorgungen führen.


Individuelles Futter für Ihren Labrador Retriever

futalis bietet Ihrem Labrador Retriever eine maßgeschneiderte und bedarfsgerechte Futterzusammensetzung. Die individuelle Futterrezeptur in Tagesrationen führt zur besseren Kontrolle des Körpergewichts. Bei Übergewicht empfehlen wir eine energiereduzierte Ration mit rohfaserreichen Bestandteilen, was zur Gewichtsregulation beiträgt. Sollte Ihr Hund an einer Futtermittelallergie leiden, dann ist der Verzicht auf Allergene im Futter unabdingbar. Mit futalis können alle Allergene als Komponente des Trockenfutters selbst abgewählt werden und Sie erhalten ein Futter mit hypoallergenen Komponenten, die sich bei empfindlichen Hunden bewährt haben. Das Resultat ist ein optimales Futter ohne Getreide und Gluten. Sichern Sie die ideale Nährstoffversorgung für Ihren Hund und erstellen Sie sein individuelles Futter bei futalis.