NEU: Ab sofort sind wir auch per WhatsApp unter +49 341 392 987 90 erreichbar!

Octenivet Wundgel

Octenivet Wundgel ist ein bewährtes Wundgel auf Octenidinbasis zur Anwendung auf Haut- und Schleimhautverletzungen sowie akuten und chronischen Wunden beim Tier.


    Auf einen Blick:

  • Visköses, klares und geruchloses Gel
  • Effektive Befeuchtung und schmerzfreie Dekontamination von Wunden
  • Unterstützung des Heilungsprozesses
  • Wirksam bei hartnäckigen Wundbelägen
  • Behandlung von Schleimhauterkrankungen
  • Effektive Keiminaktivierung
  • Frei von Alkohol und Farbstoffen
  • Nicht reizend, nicht sensibilisierend, keine Gewebetoxizität

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

13,09 €

Kostenlose Beratung
durch futalis Futterexperten
Tel: 0341 39 29 879-0
(Mo.-Fr. 8-18 Uhr)
E-Mail: info@futalis.de

Sicheres Einkaufen
✓ SSL-Verschlüsselung
✓ 3D-Secure Kreditkartenzahlung
✓ Trusted Shops Käuferschutz

futalis Qualitätsgarantie
Höchste Futterqualität
Bestätigt von TÜV und GMP+

Deutschlandweit versandkostenfrei im Futter-Abo
Weitere Versandinformationen


Akzeptierte Zahlungsmittel

Beschreibung

Details

Das gebrauchsfertige Octenivet Wundgel hat sich zur effektiven Reinigung und Heilung von Wunden und Verletzungen an Haut und Schleimhaut sowie chronischen Entzündungen bewährt.

Octenivet enthält den Wirkstoff Octenidin, welches mit seinem breiten Wirkungsspektrum Bakterien, Pilze und einige Viren beseitigt. Der Wirkungseintritt von Octenivet Wundgel erfolgt bereits nach 1 Minute und durch seine gut auf der Wunde haftende Gelform ist es besonders sparsam anzuwenden. Die Wirkung hält mit 24 Stunden deutlich länger als herkömmliche Lösungen. Das Wundgel stellt ein ideal-feuchtes Wundheilungsmilieu her, löst Beläge und Verkrustungen auf der Wunde und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess.

Durch die schmerzfreie und schonende Anwendung des geruch- und farblosen Gels ist die Akzeptanz bei Tieren sehr hoch. Bei Anwendung des Octenivet Wundgels werden keine Wirkstoffresistenzen ausgebildet.

Vor dem Auftragen reinigen Sie die Wunde zuerst großzügig von Wundbelägen, Dreck und nekrotischem Gewebe, um dann das octenivet Wundgel mit dem sauberen Finger vorsichtig zu verteilen und die Wunde mit einem Verband zu verbinden.

Octenivet Gel wird direkt auf die Wunde aufgetragen und verbleibt dort bis zum nächsten Verbandwechsel. Wird kein Verband angelegt, sollte octenivet Gel ein- bis zweimal täglich aufgetragen werden bis sich alle Beläge und Nekrosen leicht entfernen lassen und die Wunde optisch sauber ist.

Inhalt: 20 g