Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand

Welpenfutter individuell erstellen

  • Futter auf Basis veterinärmedizinischer Studien
  • 2-wöchentliche Futteranpassung an den Bedarf
  • Bedarfsangepasste Energiezufuhr für optimales Wachstum
  • Für empfindliche Welpen mit Allergien geeignet
  • Verpackt in Tagesrationen & mit eigenem Foto
  • Trockenfutter oder Mischfütterung mit Nassfutter
  • Kostenloser Futterversand deutschlandweit

Individuelle Ration ab 0,38 € / Tag  WELPENFUTTER erstellenWELPENFUTTER erstellen
  • Kontakt 0341 39 29 879-0
    info@futalis.de

futalis Ernährungskonzept für Welpen

Eine maßgeschneiderte Ernährung muss schon im Welpenalter erfolgen, um ein langes und gesundes Hundeleben sicherzustellen. Die Rasse eines Hundes ist ein Faktor, der Einfluss auf den Nährstoffbedarf hat. Es müssen aber auch unterschiedliche Ansprüche während der verschiedenen Entwicklungsphasen beachtet werden. Das Welpenfutter sollte in den ersten 6 Lebensmonaten im 2-wöchentlichen Abstand auf den Nährstoffbedarf abgestimmt werden, um in jeder Entwicklungsphase eine bedarfsgerechte Zufuhr an Proteinen, Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Vitaminen gewährleisten zu können. Hier erfahren Sie, welche Kriterien bei der Welpenernährung beachtet werden sollten und wie futalis durch die individuelle Futteranpassung ein optimales Welpenfutter herstellt.

Einzigartige Welpen - individuelles Welpenfutter

Bei futalis erhalten Sie kein Standard-Welpenfutter für alle Hunderassen und Wachstumsphasen. Jede Ration wird individualisiert - unter Berücksichtigung des Nährstoffbedarfs, der sich im Wachstum kontinuierlich ändert. Unten werden zwei Futterzusammensetzungen anhand von Beispielen vorgestellt. Ermitteln Sie gleich die ideale Rezeptur für Ihren Welpen!

Welpenfutter für Allergiker Welpenfutter für Allergiker
Welpenfutter zur Gelenkvorsorge Welpenfutter zur Gelenkvorsorge
Auch für Ihren Welpen Auch für Ihren Welpen
Jack Russell Terrier Welpe mit Glutenunverträglichkeit

Anamnese

Sunny

Jack Russell Terrier

Gelenkvorsorge beim Golden Retriever Welpen

Anamnese

Bobby

Golden Retriever

  1,5 Monate Alter 2,5 Monate  
  1,5 kg Gewicht 9,5 kg  
  Gluten-
unvertäglichkeit
Gesundheit Gelenkvorsorge  
Anhand der rassespezifischen Wachstumskurven lässt sich die optimale Wachstumsgeschwindigkeit Ihres Welpen nachverfolgen und selbst überwachen. So können eventuelle Fehlentwicklungen frühzeitig erkannt werden.

Wachstumskurve

Mit Hilfe der Wachstumskurve die optimale Wachstumsgeschwindigkeit für Ihren Jack Russell Terrier überprüfen und kontrollieren.

Zusammensetzung

Schweinefleisch (gekocht & getrocknet), Süßkartoffel, Möhren, Schweineschmalz, Leinöl, Chicoreepülpe, Zuckerrübenschnitzel, Hefe.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 26,5 % Rohfett: 15,0 % Rohfaser: 2,4 %
Rohasche: 8,9 % Kalzium: 1,3 % Phosphor: 0,8 %

Wachstumskurve

Mit Hilfe der Wachstumskurve die optimale Wachstumsgeschwindigkeit für Ihren Golden Retriever überprüfen und kontrollieren.

Zusammensetzung

Reis, getrocknetes Hühnerfleisch, Grieben, Möhren, Vollei, Truthahnfett, Leinöl, Reiskleie, Chicoreepülpe, Rübenschnitzel, Hefe, Lachsöl, Brennesselkraut, Chondroitinsulfat, Grünlippmuschelextrakt.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 24,2 % Rohfett: 15 % Rohfaser: 8,1 %
Rohasche: 12,6 % Kalzium: 2,2 % Phosphor: 1,3 %

Futterrezeptur berechnen
Beginnen Sie die Rationsberechnung für Ihren Hund! Informationen zu Rasse, Alter, Geschlecht etc. bestimmen wichtige Rahmenbedingungen für Ihr Hundefutter. Dazu zählen neben dem genauen Nährstoffbedarf auch Anfälligkeiten für Krankheiten.

Berechnen Sie den Ernährungs-
Bedarf für Ihren Hund.

Beginnen Sie die Rationsberechnung für Ihren Hund! Informationen zu Rasse, Alter, Geschlecht etc. bestimmen wichtige Rahmenbedingungen für Ihr Hundefutter. Dazu zählen neben dem genauen Nährstoffbedarf auch Anfälligkeiten für Krankheiten.

Welpen und ihre besonderen Ansprüche an die Ernährung

Welpen und Junghunde sind auf eine spezielle Ernährung angewiesen. Eine Vielzahl an Hundeerkrankungen entsteht durch Fütterungsfehler im Welpenalter, die zu dauerhaften gesundheitlichen Schäden führen können. Deshalb ist es besonders wichtig, während der Entwicklungsphase auf die Ernährung Ihres Vierbeiners zu achten, um Fehlversorgungen zu vermeiden und Fehlentwicklungen des Skeletts vorzubeugen.

Der Nährstoffbedarf ist von der Rasse abhängig

Ein Standardfutter für Welpen kann nicht bei allen Hunden gleichermaßen eine optimale Nährstoffversorgung sicherstellen, zumal bei verschiedenen Hunderassen enorme Unterschiede bestehen. Während beispielsweise ein Jack Russell Terrier mit 12 Monaten ausgewachsen ist, befindet sich ein Golden Retriever in diesem Zeitraum noch in der Wachstumsphase und ist erst mit ca. 18 Monaten vollständig entwickelt. Die unterschiedlichen Anforderungen, die sich bei verschiedenen Rassen bedingt durch die Größe, Gewicht und Entwicklungsverlauf ergeben, müssen berücksichtigt werden. Eine Ernährung mit einem Standard-Welpenfutter kann durch Nährstoffimbalancen Wachstumsstörungen führen. Insbesondere bei großen Rassen wie dem Golden Retriever können durch Fehlversorgungen wachstumsbedingte Gelenkerkrankungen wie Gliedmaßenfehlstellungen oder Knorpeldefekte auftreten, die in Zusammenhang mit erhöhter Energiezufuhr entstehen. Welpenfutter mit überdosiertem Energiegehalt führt zu schnellem Wachstum und ungleichmäßiger Gewichtszunahme. Das Gewicht belastet in solchem Fall das nicht proportional ausgebildete Skelett und kann so zu Problemen am Bewegungsapparat führen.

Standard-Welpenfutter führt zu Fehlversorgungen

Im Vergleich zum Standard-Welpenfutter berücksichtigt futalis rassespezifische Unterschiede und stellt für jede Rasse eine bedarfsgerechte und individuelle Welpennahrung her. Somit können insbesondere bei großen Rassen Gelenkprobleme vermieden werden, die ihren Ursprung in Fehlversorgungen mit Nährstoffen und Energie im Welpenalter haben. Darüber hinaus erfassen wir weitere ernährungsrelevante Kriterien wie z. B. Allergien und rassespezifische Anfälligkeiten, die bei der Rationsberechnung einbezogen werden. Mit Hilfe einer rassespezifischen Wachstumskurve können Sie die ideale Wachstumsgeschwindigkeit exakt überprüfen und kontrollieren. Folglich lassen sich mögliche Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen.

Stetige Anpassung der Ernährung bei Welpen in der Entwicklungsphase

Auch innerhalb der Rasse verändern sich die Bedürfnisse kontinuierlich im Verlauf des Wachstums. Folglich ist eine regelmäßige Anpassung der Futterrezeptur notwendig, um ernährungsbedingte Folgeschäden zu vermeiden. In der Wachstumsphase sollte die Futterzusammensetzung für den Welpen einen bedarfsgerechten Anteil an Kohlenhydraten und Protein sowie eine ausgewogene Menge an Spurenelementen und Vitaminen beinhalten. Um eine gesunde Skelettentwicklung sicherzustellen, ist es wichtig, die Ernährung des Welpen auf seinen Bedarf abzustimmen. Eine Fütterung mit ein und demselben Welpenfutter während der gesamten Wachstumsphase ist daher nicht zu empfehlen. Bei Welpen und Kleinhunden ist eine 2-wöchentliche Anpassung der Futterzusammensetzung auf den veränderten Nährstoffbedarf notwendig.

Das richtige Verhältnis von Phosphor und Kalzium ist entscheidend

Auch die Zufuhr von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen spielt eine bedeutende Rolle für die Entwicklung des Welpen. Entscheidend ist die optimale Menge an Kalzium und Phosphor. Beide Elemente sind ausschlaggebend für die Mineralisierung der Knochen und Entwicklung des Skeletts. Im Wachstum verändert sich das bedarfsgerechte Verhältnis von Phosphor und Kalzium stetig. Deshalb sollte der genaue Mineralstoffbedarf bekannt sein und in der Zusammensetzung des Welpenfutters berücksichtigt werden. Wir von futalis analysieren den Nährstoffbedarf Ihres Welpen in der Rationsberechnung und ermitteln für jede Entwicklungsphase die optimale Rezeptur.



Kundenbewertungen von Trusted Shops

Lesen Sie hier, wie die futalis Kunden unser Futter für Welpen bewertet haben.

... 5.0 / 5 Sterne (3 Bewertungen) ...

Das individuelle Hundefutter von futalis wird regelmäßig bei Trusted Shops in den Kategorien Ware, Service, Lieferung und Kundenzufriedenheit bewertet.


Die Beratung ist spitze & das Futter sehr hochwertig und ausgewogen. Auch bei allgemeinen Fragen zum Hund wird man stets freundlich und schnell beraten. Unser 20-Wochen alter Welpe verträgt das Futter sehr gut und Fell, Zähne, Muskulatur und Knochenbau sind bestmöglich versorgt und nicht mit überflüssigen Zutaten überfüttert. Die Lieferung ist super und schnell. Daumen hoch, wir bleiben bei futalis


Alles super. Der Hund frisst das Futter sehr gern und er wächst als Welpe optimal.


Wir sind sehr zufrieden. Wilma und die Welpen sind top fit. Wir empfehlen das Futter auch im Kaufvertrag für die Welpen weiter.