Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Deutsch Drahthaar Header

Deutsch Drahthaar

Wesen und Charakter

Speziell für die Jagd gezüchtet, weist der Deutsch Drahthaar alle positiven Eigenschaften eines vielseitigen Jagdgebrauchshundes auf. Er ist ausgeglichen, robust und ausdauernd, lernt schnell und besitzt einen hervorragenden Geruchssinn. Der Deutsch Drahthaar kann für fast alle Aufgaben, vom Apportieren bis hin zur Schweißarbeit, eingesetzt werden und zeigt sich zudem auch im häuslichen Umfeld wachsam. Trotz seines relativ eigensinnigen Charakters baut er zu seinem Besitzer, ebenso wie zur ganzen Familie, eine enge Bindung auf.


Wissenswerte Informationen über den Deutsch Drahthaar

Herkunft & Geschichte
Der Deutsch Drahthaar wurde seit dem Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Ziel gezüchtet, einen deutschstämmigen, leistungsfähigen und drahthaarigen Jagdgebrauchshund zu schaffen. Als Grundlage für diesen Zuchtstandard dienten dabei die Vorstellungen des unter dem Pseudonym „Hegewald“ bekannten Jagdkynologen Sigismund von Zedlitz und Neukirch. So entstand der Deutsch Drahthaar aus Kreuzungen bereits bestehender Rauhaarschläge, wie dem Griffon Korthals, dem Deutsch Stichelhaar und insbesondere dem Pudelpointer. Zusätzlich wurde schließlich der Deutsch Kurzhaar eingekreuzt. Im Jahr 1902 gründeten Züchter den Verein Deutsch Drahthaar; der Standard für die Rasse wurde dann 1924 festgelegt. Er bescheinigte zugleich das erreichte Zuchtziel eines vielseitigen und wetterfesten Jagdgebrauchshundes.

Deutsch Drahthaar Wesen

Deutsch Drahthaar Rassemerkmale

Der größte kynologische Dachverband "Fédération Cynologique Internationale" (FCI) führt den Deutsch Drahthaar in der Gruppe 7 "Vorstehhunde" und darin in der Sektion 1.1 "Kontinentale Vorstehhunde". Er erreicht laut diesem Standard eine Widerristhöhe von 61-68 cm bei Rüden und 57-64 cm bei Hündinnen. Der Deutsch Drahthaar besitzt ein als edel zu bezeichnendes Erscheinungsbild und ein raumgreifendes, kraftvolles und flüssiges Bewegungsbild. Das Haarkleid ist, wie der Name bereits vermuten lässt, drahtig und hart. Es liegt dicht an und ist mit dichter Unterwolle durchsetzt, was ihm eine gute Wetterbeständigkeit verleiht. Der Deutsch Drahthaar wird in den Farben braun, braunschimmel und schwarzschimmel gezüchtet. Bei den Letzteren können sogenannte Platten vorkommen, bei braunen Tieren ein weißer Brustfleck.

Der Deutsch Drahthaar hat einen flachen Schädel mit leicht auseinanderstrebenden Kopflinien. Er ist zusätzlich an den Seiten leicht abgerundet. Stop und Augenbrauenbögen sind deutlich ausgeprägt. Der Fang ist lang, breit und kräftig mit einer leichten Ramsnase – eine Bezeichnung für einen stark gebogenen Nasenrücken. Die Augen zeigen einen lebhaften Ausdruck und sollten von möglichst dunkler Farbe sein. Weiterhin besitzt der Deutsch Drahthaar mittelgroße, hoch angesetzte und breit stehende Ohren. Der Hals ist kräftig und gut bemuskelt. Die obere Profillinie ist gerade und fällt zur Kruppe hin leicht ab. Diese ist sowohl lang, als auch breit, ausgestattet mit einer kräftigen Bemuskelung und geht in ein ebenso breites Becken über. Der Widerrist ist ausgeprägt, der Rücken fest und gut bemuskelt.

Der Deutsch Drahthaar hat eine tiefe und breite Brust mit einer ausgeprägten Vorbrust. Die Rippen sind gut gewölbt, das Brustbein reicht weit zurück. Des Weiteren besitzt der Deutsch Drahthaar gerade, parallel stehende Läufe mit kräftig bemuskelten Schultern, gut gewinkelten Knien und kräftigen Sprunggelenken. Die Rute folgt der Rückenlinie. Sie wird horizontal oder leicht erhoben getragen. Jagdlich geführte Hunde weisen eine kupierte Rute auf. Voraussetzung für die Ausnahmegenehmigung zum Kupieren ist unter anderem eine Jagdausübungsberechtigung des zukünftigen Besitzers und des Züchters, die Abstammung von ebenfalls jagdlich geführten und geprüften Elterntieren und nur unter der Prämisse, dass es für die Nutzung des Tieres unerlässlich ist. Nur in diesen Fällen ist nach Genehmigung das Kürzen der Rute durch einen Tierarzt und unter Betäubung gestattet.


Deutsch Drahthaar Wesen & Charakter

Der Deutsch Drahthaar wurde als reiner Jagdgebrauchshund gezüchtet und weist bis heute alle wesentlichen Eigenschaften für diese Nutzungsform auf. Er ist ein wesensfester, ausgeglichener Hund, der nach erfolgreichem Training keine Schussempfindlichkeit oder Wildscheue zeigt. Er tritt beherrscht und zugleich energisch auf, arbeitet engagiert und kommt dank seines wetterfesten Haarkleids selbst mit widrigen Witterungsverhältnissen gut zurecht. Darüber hinaus besitzt der Deutsch Drahthaar einen hervorragenden Geruchssinn und zeigt eine besondere Vorliebe für Wasser. Er lernt bereitwillig und schnell, zeigt ein wachsames Verhalten und tritt jedoch bisweilen recht eigensinnig auf.

In der Erziehung und Ausbildung ist der Deutsch Drahthaar kein leichtführiger Hund. Er benötigt eine konsequente Erziehung durch einen erfahrenen Halter, zu dem er im Laufe der Zeit eine enge Bindung aufbaut. Der Deutsch Drahthaar genießt den Familienanschluss und kommt auch mit Kindern sehr gut zurecht. Dennoch sollte auch der Deutsch Drahthaar, wie alle Hunde, mit Kindern nicht allein gelassen werden.

Die Haltung gestaltet sich nicht ganz einfach – sein ausgeprägter Bewegungsdrang und Jagdtrieb, die bereits beim Junghund deutlich erkennbar sind, dürfen nicht unterschätzt werden. Wird ihm allerdings ausreichend Auslauf ermöglicht und seine Jagdleidenschaft genutzt oder in die richtigen Bahnen gelenkt, gibt er sich auch mit einer bescheidenen Heimstatt zufrieden.


Verwendung des Deutsch Drahthaar

Im Gegensatz zu anderen Jagdhunderassen wird der Deutsch Drahthaar kaum als reiner Familienhund, sondern gemäß seiner ursprünglichen Bestimmung als reiner Jagdgebrauchshund verwendet. Er übernimmt alle Jagdaufgaben mit Ausnahme der Baujagd zuverlässig und arbeitet dabei fleißig und geschickt. Dank seines harten und dichten Haarkleids ist der Deutsch Drahthaar außerdem unempfindlich gegenüber Nässe, Kälte und dornigem Unterholz.

Der Deutsch Drahthaar ist ein temperamentvoller und bisweilen eigensinniger Hund, der ausschließlich in die Hände eines erfahrenen Jägers gehört. Wenngleich er in der Pflege anspruchslos ist, nimmt er durch seinen starken Bewegungsdrang dennoch viel Zeit in Anspruch. Wenn der Deutsch Drahthaar dennoch als reiner Familienhund gehalten wird, ist es daher wichtig, ihn täglich mehrere Stunden ausgiebig zu bewegen. Der Deutsch Drahthaar sollte ausschließlich von Personen gehalten werden, die diesem ausgeprägten Bewegungsbedürfnis jeden Tag nachkommen können.


Berechnen Sie die optimale Ration für Ihren Deutsch Drahthaar

 Zum bedarfsangepassten Futter für Ihren Deutsch Drahthaar Rezeptur erstellen!Rezeptur erstellen!