NEU: Ab sofort sind wir auch per WhatsApp unter +49 341 392 987 90 erreichbar!

futalis functional care für "Gelenke"

futalis functional care "Gelenke" enthält viele funktionale Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf die Gelenke haben.

Sie können dieses Ergänzungsfutter separat kaufen und gemäß unserer Fütterungsempfehlung mit Ihrem bisherigen Futter kombinieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, functional care in einen individuell für Ihren Hund erstellten futalis Fütterungsplan zu integrieren.
(zur Konzeptbeschreibung)

    Auf einen Blick:

  • Glycosaminoglykane aus der Neuseeländischen Grünlippmuschel als natürliche Bausteine des Knorpelgewebes
  • Brennnessel für die Gelenke
  • Mit Omega-3-Fettsäuren aus Raps- und Fischöl sowie Antioxidantien (z. B. Vitamin E)
  • für Allergiker geeignet: Hypoallergene Rezeptur auf Basis von Schwein & Süßkartoffel erhältlich


Menge: 250 g (Einzeln: 2,32 € / 100 g oder im 6er Pack: 2,10 € / 100 g)

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,79 €
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 5,25 € und sparen 10 %

* Pflichtfelder

Kostenlose Beratung
durch futalis Futterexperten
Tel: 0341 39 29 879-0
(Mo.-Fr. 8-18 Uhr)
E-Mail: info@futalis.de

Sicheres Einkaufen
✓ SSL-Verschlüsselung
✓ 3D-Secure Kreditkartenzahlung
✓ Trusted Shops Käuferschutz

futalis Qualitätsgarantie
Höchste Futterqualität
Bestätigt von TÜV und GMP+

Deutschlandweit versandkostenfrei im Futter-Abo
Weitere Versandinformationen


Akzeptierte Zahlungsmittel

Beschreibung

Details

futalis functional care "Gelenke"

Um die Gelenke Ihres Hundes zu unterstützen, bietet unser functional care viele verschiedene Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf die Gelenkgesundheit von Hunden haben.

Chondroitinsulfat und die, in der Grünlippmuschel enthaltenen Glycosaminoglykane sind natürliche Bestandteile des Gelenkknorpels. Zudem werden den enthaltenen Omega-3-Fettsäuren positive Wirkungen auf die Gelenkgesundheit zugesprochen. Unterstützung für gesunde Gelenke bieten auch Omega-3-Fettsäuren aus Raps- und Fischöl sowie Antioxidantien (z. B. Vitamin E).

Des Weiteren enthält dieses Futtermittel wertvolles Brennnesselkraut.




Tipp unserer Tierärzte: Ergänzung direkt in die tägliche Fütterung einberechnen

Um die Gesundheit Ihres Hundes optimal zu fördern, sollte seine Ernährung an seinen individuellen Nährstoffbedarf angepasst werden. Um dies zu ermöglichen, bieten wir Ihnen das futalis Ernährungskonzept: Auf Basis einer wissenschaftlichen Analyse ermitteln wir den Nährstoffbedarf Ihres Hundes und stellen passend dazu ein maßgeschneidertes Futter mit individueller Rezeptur her.

Dabei berücksichtigen wir auch die von Ihnen gewünschten funktionalen Ergänzungen und stellen sicher, dass diese in der optimalen Menge zugeführt werden. Dadurch verhindern Sie kritische Fehlversorgungen mit Nährstoffen.

 Jetzt informierenJetzt informieren



Fütterungsempfehlung:

Wenn Sie unsere funktionalen Ergänzungen direkt in Ihren futalis Fütterungsplan integrieren lassen, erhalten Sie mit jeder Bestellung eine detaillierte Aufstellung der täglichen Fütterungsmenge. Sollten Sie sich jedoch entscheiden, unsere funktionalen Ergänzungen mit einem anderen Futter zu kombinieren, können Sie unter dem folgenden Link die tägliche empfohlene Fütterungsmenge berechnen lassen: » Futtermenge berechnen




Zusammensetzung

  Rohstoffbasis

Schwein & Süßkartoffel
Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Huhn & Reis
Ergänzungsfuttermittel für Hunde

  Zusammensetzung:

Süßkartoffel (60 %), getrocknetes Schwein (21 %), Möhren, Lachsöl, Grünlippmuschelextrakt, Chondroitinsulfat, Rapsöl, Brennnesselkraut, Mineralstoffe, Inulin

Reis (50 %), getrocknetes Huhn (13 %), Grieben, Möhren, Lachsöl, Grünlippmuschelextrakt, Rapsöl, Chondroitinsulfat, Vollei, Hähnchenfett, Brennnesselkraut, Inulin, Mineralstoffe

  Zusatzstoffe je kg:

30 mg Eisen als Eisen-(II)-carbonat, 34 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid, 23 mg Zink als Zinkoxid, 0,5 mg Jod als Calciumjodat, wasserfrei, 0,2 mg Selen als Natriumselenit, 540 IE Vitamin A, 90 IE Vitamin D3, 35 mg Vitamin E

58 mg Eisen als Eisen-(II)-carbonat, 65 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid, 43 mg Zink als Zinkoxid, 1 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat, 0,9 mg Jod als Calciumjodat, wasserfrei, 0,4 mg Selen als Natriumselenit, 4800 IE Vitamin A, 40 mg Vitamin E

  Analytische Bestandteile: Trockensubstanz: 91 %, Rohprotein: 22,7 %, Rohfett: 10 %, Rohfaser: 2,9 %, Rohasche: 7 %, Nfe: 48,4 % Trockensubstanz: 91 %, Rohprotein: 23,8 %, Rohfett: 13,4 %, Rohfaser: 1,6 %, Rohasche: 3,6 %, Nfe: 48,6 %



Quellen

Wir möchten Ihnen absolute Transparenz zu unserem Futter geben. Daher belegen wir Ihnen jede unserer Aussagen mit anerkannten wissenschaftlichen Quellen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Anon (2001): activated arthrosis. Nettle extract against inflammation. MMW Fortschr Med. 143(30): 48.
Beale (2004): Use of nutraceuticals and chondroprotectants in osteoarthritic dogs and cats. Vet Clin North Am Small Anim Pract. 34(1):271-89, viii.
Bierer und Bui (2002): Improvement of arthritic signs in dogs fed green-lipped mussel (Perna canaliculus). J Nutr. 132 (6 Suppl 2): 1634S-6S.
Fritsche (2015): The science of fatty acids and inflammation. Adv Nutr. 6(3):293S-301S.
Heisel und Kipshoven (2011): treatment of osteoarthritis with crystalline glucosamine sulfate. Results od the IDEAL-study. MMW Fortschr Med. 153 Suppl 3: 95-100
Hielm-Björkmanet al. (2009): Evaluating Complementary Therapies for Canine Osteoarthritis Part I: Green-lipped Mussel (Perna canaliculus). Evid Based Complement Alternat Med. 6(3):365-73.
Iovu et al. (2008): Anti-inflammatory activity of chondroitin sulfate. Osteoarthritis Cartilage. 16 Suppl 3:S14-8.
McCarthy et al. (2007): Randomised double-blind, positive-controlled trialto assess the efficacy of glucosamine/chondroitin sulfate for the treatment of dogs with osteoarthritis. Vet J. 174(1): 54-61.
Moreau et al. (2012): Effects of feeding a high omega-3 fatty acids diet in dogs with naturally occurring osteoarthritis. J Anim Physiol Anim Nutr (Berl). 2012 Jul 14
Peanpadungrat (2015): Efficacy and Safety of Fish Oil in Treatment of Knee Osteoarthritis. J Med Assoc Thai. 98 Suppl 3:S110-4.
Perea (2012): Nutritional management of osteoarthritis. Compend Contin Educ Vet. 34(5):E4.
Randall et al. (2000): Randomized controlled trial of nettle sting for treatment of base-of-thumb pain. J R Soc Med. 93(6): 305-9.
Rialland et al. (2013): Effect of a diet enriched with green-lipped mussel on pain behavior and functioning in dogs with clinicalosteoarthritis. Can J Vet Res. 77(1):66-74.
Sanderson et al. (2009): systematic review of the management of canine osteoarthritis. Vet Rec. 164(14): 418-24.
Shakibaei et al. (2012): Botanical extracts from rosehip (rosa canina), willow bark (salix alba), and nettle leaf suppress IL-1ß-induced NF-KB activation in canine articular chondrocytes. Evid Based Complement Alternat Med.
Vandeweerd et al. (2012): Systematic review of efficacy of nutraceuticals to alleviate clinical signs of osteoarthritis. J Vet Intern Med.26(3):448-56.
Wu et al. (2015): Dietary fatty acid content regulates wound repair and the pathogenesis of osteoarthritis following joint injury. Ann Rheum Dis.74(11):2076-83.