Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand

Hundenäpfe und Futterzubehör

Ein gesundes Hundefutter sollte die individuellen Anforderungen des Hundes berücksichtigen. Dieselben Ansprüche sollten auch an den jeweiligen Hundenapf gestellt werden. Gerade weil der Hundenapf häufig im Einsatz ist, ist es wichtig, auf eine gute Qualität zu achten. Der perfekte Futternapf für Hunde sollte leicht zu reinigen, standfest und ergonomisch geformt sein. Auch der optische Aspekt ist für viele Hundehalter ein wichtiges Kaufkriterium. Im Zubehörsortiment von futalis finden Sie Fressnäpfe, die diesen Kriterien entsprechen und zudem in verschiedenen Farben und Größen erhältlich sind.

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Melamin Hundenäpfe

Bei vielen Hundebesitzern sind Näpfe aus Melamin besonders beliebt. Dieser Spezialkunststoff ist kratz- und stoßfest und zeichnet sich zudem durch seine Temperaturunempfindlichkeit aus. Seine Oberfläche ist keramikähnlich und daher besonders hygienisch.

Die Melamin-Näpfe aus dem futalis Zubehörsortiment verfügen über eine herausnehmbare Edelstahlschüssel, die sich einfach in der Spülmaschine reinigen lässt. Ein Gummiring an der Napfunterseite verhindert, dass der Hundenapf beim Fressen kippt oder verrutscht. Die Hundenäpfe der Marke Hunter gibt es bei futalis in verschiedenen Größen und Farben.

Futterstationen

Da ein Hund in der Regel nicht nur einen Fress-, sondern auch einen Trinknapf benötigt, sind Futterstationen oder Doppelnäpfe eine praktische Alternative zum Einzelnapf. In einer Futterstation sind die Näpfe erhöht angebracht und ermöglichen dem Hund dadurch, sein Futter in einer rückenfreundlichen Haltung zu sich zu nehmen. Besonders für größere Hunde sind Futterstationen sehr gut geeignet.

Ob einzeln oder als Doppelnapf – bei futalis finden Sie für jeden Hund den passenden Napf. Achten Sie bei der Wahl Ihres Hundenapfes auf das richtige Fassungsvermögen. Bei kleinen Hunden genügt ein Napf in der Größe S beziehungsweise mit 160 bis 350 ml Fassungsvermögen, bei großen Hunden sollte der Napf entsprechend größer sein.