Individuelles Welpenfutter - mit Wachstumskurven

Sie wollen nur das Beste für Ihren Welpen? Mit unserem einzigartigen Ernährungskonzept erhält Ihr Welpe eine eigene Futterrezeptur, die im 4-wöchentlichen Rhythmus an seinen Bedarf angepasst wird. Durch unsere von Tierärzten entwickelte Rationsberechnung wird Ihr Welpe optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Welpenexpertin Anne Härtel

Welpenexpertin Anne Härtel

Anne Härtel ist langjährige Mitarbeiterin im Team der futalis Ernährungsberater und hat sich auf Welpenernährung spezialisiert. Hier beantwortet Sie häufig gestellte Fragen zum futalis Welpenfutter.

“Welpen brauchen besondere Fürsorge. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer optimal berechneten Futterrezeptur für Ihren Welpen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise und unserer umfangreichen Betreuung in allen Lebensphasen Ihres Hundes.”

Warum ist eine Futteranpassung wichtig?

Nicht nur die Futtermenge ist entscheidend für die Welpenernährung, auch auf die Futterzusammensetzung kommt es an. Ein einziges Standard-Welpenfutter kann nicht jeden individuellen Bedarf während der gesamten Wachstumszeit abdecken. Stattdessen sollte die Zusammensetzung kontinuierlich an die jeweilige Lebenswoche und die Rasse angepasst sein. futalis ist weltweit der einzige Anbieter, der den Nährstoffbedarf jedes einzelnen Hundes ermittelt und darauf ein maßgeschneidertes Futter herstellt.

Vorteile von futalis® Welpenfutter

futalis® Ernährungskonzept für Welpen

Die Welpenzeit ist die wichtigste Phase im Leben eines Hundes. Hier werden die Grundsteine für das gesamte spätere Leben gelegt. Bei der Fütterung heranwachsender Hunde gibt es einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihr Welpe zu einem gesunden Hund heranwachsen kann. Eine maßgeschneiderte Ernährung muss schon im Welpenalter erfolgen, um ein langes und gesundes Hundeleben sicherzustellen. Die Rasse eines Hundes ist ein Faktor, der Einfluss auf den Nährstoffbedarf hat. Es müssen aber auch unterschiedliche Ansprüche während der verschiedenen Entwicklungsphasen beachtet werden. Das Welpenfutter sollte in den ersten 6 Lebensmonaten im 4-wöchentlichen Abstand auf den Nährstoffbedarf abgestimmt werden, um in jeder Entwicklungsphase eine bedarfsgerechte Zufuhr an Proteinen, Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Vitaminen gewährleisten zu können. Hier erfahren Sie, welche Kriterien bei der Welpenernährung beachtet werden sollten und wie ® durch die individuelle Futteranpassung ein optimales Welpenfutter ohne Getreide herstellt.

So funktioniert's ...

1. Online-Fragebogen

Informationen zu Ihrem Hund
Im futalis Futterassistent geben Sie Informationen zu Ihrem Hund ein, die wir für die Berechnung eines optimalen Futters benötigen.

2. Analyse

Berechnung des Nährstoffbedarfs
Binnen von Sekunden analysieren wir mit Hilfe einer wissenschaftlichen Rationsberechnung die Bedarfswerte Ihres Hundes und berechnen den exakten Tagesbedarf an Nährstoffen.

3. Herstellung

Individuell für Ihren Welpen
Anschließend wird die auf Ihren Hund zugeschnittene Futterzusammensetzung in sorgfältiger Arbeit & geprüfter Qualität hergestellt und bequem zu Ihnen nach Hause versandt.

Welpenernährung - eine Wissenschaft für sich ...

Anforderungen an ein gesundes Welpenfutter

Der Bedarf an Energie und Nährstoffen ist bei Welpen deutlich höher als beim erwachsenen Hund. Besonders in den ersten 6 bis 8 Lebensmonaten findet ein sehr starkes Größenwachstum statt. Damit sichergestellt ist, dass der Energie und Nährstoffbedarf Ihres Welpen in dieser Phase gedeckt wird, braucht er ein hochwertiges und gut verdauliches Futter.

» Neben dem Energiegehalt des Futters sind vor allem Proteine und Mineralstoffe wichtig für die Entwicklung. Das Protein im Futter sollte hoch verdaulich und von tierischer Herkunft sein. Die wichtigsten Mineralien für das Wachstum sind Kalzium und Phosphor sowie die Spurenelemente Kupfer und Zink.

Zwei Welpen

Der individuelle Energie- und Nährstoffbedarf Ihres Welpen hängt vor allem von seiner Rasse, dem genauen Alter, dem aktuellen Gewicht und der Aktivität ab. Sowohl Unter- als auch Überversorgungen mit Nährstoffen können Entwicklungsstörungen hervorrufen und sind, gerade in dieser empfindlichen Wachstumsphase, unbedingt zu vermeiden. Nicht nur die Futtermenge ist entscheidend für die Welpenernährung, auch auf die Futterzusammensetzung kommt es an. Ein einziges Standard-Welpenfutter kann nicht jeden individuellen Bedarf während der gesamten Wachstumszeit abdecken. Stattdessen sollte die Zusammensetzung kontinuierlich an das jeweilige Lebensalter und die Rasse angepasst sein.

Mineralstoffe für stabile Knochen und gesunde Gelenke

Kalzium und Phosphor sind die wichtigsten Mineralien für eine gesunde Entwicklung des Bewegungsapparates. Sowohl Unter- als auch Überversorgungen mit diesen Mineralstoffen führen zu Entwicklungsstörungen im Bereich der Knochen und Gelenke. Besonders anfällig sind große Rassen, da sie besonders viel Knochenmasse innerhalb kurzer Zeit aufbauen müssen. Aber auch kleine Hunderassen haben einen rasse- und altersabhängigen Mineralstoffbedarf, der bei der Fütterung berücksichtigt werden muss.

» Eine Ergänzung der Futterration durch Mineralstoffpräparate ist bei selbst zubereiteten Rationen sinnvoll und notwendig. Fertigfutter hingegen enthält gemäß gesetzlicher Anforderungen bereits ausreichend Mineralstoffe und Vitamine – eine zusätzliche Ergänzung ist hier nicht nötig und kann sogar schädliche Überversorgungen begünstigen.

Der Bedarf des Welpen an Kalzium und Phosphor ist zu Beginn seines Lebens besonders hoch und nimmt dann allmählich ab. Neben dem absoluten Bedarf ist auch das Verhältnis zwischen Kalzium und Phosphor in der Futterration von Bedeutung. Der Kalziumgehalt im Futter sollte anfangs etwa doppelt so hoch sein wie der Phosphorgehalt (2,1:1), später genügt das 1,3-Fache des Phosphorgehaltes (1,3:1).

Mineralstoffe

Was sollte ich bei der Fütterung beachten?

Ernährungsfehler vermeiden

Welpen dürfen nicht überfüttert werden. Die Überversorgung mit Energie führt zu einem beschleunigten Wachstum. Hierdurch entwickeln sich unreife Knochen mit zu geringer Dichte und Stabilität, die das erreichte Körpergewicht noch nicht ausreichend stützen können. Zudem begünstigt das vorschnelle Wachstum die Ausprägung von teilweise erblich bedingten Erkrankungen wie der Hüftgelenksdysplasie (HD).

» Wissenschaftliche Studien zeigen, dass eine Überversorgung mit Energie oder Kalzium zu Schäden am Skelettsystem sowie zu einem verstärkten Auftreten von Hüftgelenksdysplasie und Osteochondrose (v. a. am Ellbogengelenk) führt.(Nap u. Hazewinkel, Veterinary Quarterly 1994)

Laut einer weiteren Studie an der Universität Pennsylvania erkrankten Hündinnen, die in den ersten 9 – 12 Monaten ihres Lebens schlank gewesen sind, später deutlich seltener an Gesäugetumoren als übergewichtige Tiere. (Sonnenschein et al., American Journal of Epidemiology 1991)

Andererseits führt eine übermäßige Energiezufuhr im Welpenalter zu einer vermehrten Bildung von Fettzellen. Dadurch erhöht sich der Anteil des Gesamtkörperfetts und das Risiko für Übergewicht im Erwachsenenalter steigt.

Sie müssen Ihren Welpen dennoch nicht hungern lassen. Richtig ist eine mengenkontrollierte Fütterung mit einem Futter in geeigneter Zusammensetzung, das den individuellen Nährstoffbedarf Ihres Welpen berücksichtigt. Die Sorge, Ihr Welpe könnte dadurch zu langsam wachsen, ist unbegründet. Hunde, die verhalten gefüttert werden, erreichen ebenso ihre rassetypische, genetisch festgelegte Endgröße, allerdings zu einem späteren Zeitpunkt und mit einem ausreichend stabilen Skelettsystem.

Wie kann futalis® das gesunde Wachstum meines Welpen unterstützen?

Durch die tagesgenaue Altersberechnung Ihres Welpen und die engmaschigen Bestellintervalle im 4-Wochen-Rhythmus wird mit ® eine bedarfsangepasste Ernährung in der gesamten Wachstumsphase sichergestellt. Ihr Hund erhält ein Futter, das in seiner Zusammensetzung und Menge exakt auf den aktuellen Bedarf Ihres Welpen maßgeschneidert ist. Fehlversorgungen mit Nährstoffen werden so wirksam vermieden.

Während Standardfuttermittel für Welpen eine unveränderliche Zusammensetzung aufweisen und häufig ein Zuviel an Vitaminen und Mineralien enthalten, trifft ® in jedem Alter genau den individuellen Bedarf Ihres Welpen. Das Beispiel rechts veranschaulicht typische Überversorgungen bei einem üblichen Standard-Welpenfutter im Vergleich zur bedarfsgerechten Versorgung mit ®-Futter:

Wachstumkurve Welpe

Gewichtskontrolle anhand einer Wachstumskurve

Gewichtskontrolle beim Welpen

Rassespezifische Wachstumskurven ermöglichen die Kontrolle der Gewichtsentwicklung Ihres Welpen. Die Wachstumskurve links ist nur ein Beispiel. Mit Ihrer ersten ® Lieferung erhalten Sie Ihre ganz persönliche Wachstumskurve.

Die für Ihren Welpen zutreffende Kurve richtet sich nach seinem zu erwartenden Endgewicht. Sind die Elterntiere Ihres Welpen eher kleine Exemplare ihrer Rasse, orientieren Sie sich an der unteren Linie (schwarz), bei sehr großen Elterntieren an der oberen Linie (grün). Eine Entwicklung entlang der Linie oder knapp darunter ist anzustreben.

Liegt die Gewichtsentwicklung Ihres Welpen ÜBER der für ihn zutreffenden Kurve oder steigt das Gewicht plötzlich kurvenuntypisch an, wächst er zu schnell. Dann sollte die Futtermenge und -zusammensetzung angepasst werden, um ein gesundes Aufwachsen zu gewährleisten.

Wie verwende ich meine Wachstumskurve?

Das sagen unsere Kunden

Sophie K.
Sophie K.
mit Hugo
Weiterlesen
Hugo - unser Welpe is(s)t ganz Pudel-typisch ein bisschen mäkelig mit dem Futter, aber futalis liebt er! Er frisst nun immer auf. Seiner Verdauung hat es auch sehr gut getan. Besonders schön ist, dass sein Futter genau auf seine Wachstumsbedürfnisse angepasst wird. 
Bea K.
Bea K.
mit Maybee
Weiterlesen
Endlich ein Futter, bei dem man die Gewissheit hat, dass der Hund rundum versorgt ist. Meine Goldi Hündin Maybee ist noch ein Welpe, deshalb passt futalis das Futter regelmäßig an sie an. Wir sind begeistert!
Jasmin S.
Jasmin S.
mit Leo und Mana
Weiterlesen
Seit einigen Jahren bekommen unsere Hunde futalis. Die Ernährungsberatung ist exzellent. Klasse finde ich die Tagesration, dadurch bekommen die Hunde täglich immer die gleiche Menge an Nährstoffen und Energie. Im Urlaub ist die Einzelverpackung sehr von Vorteil!
Anja H.
Anja H.
mit Apollo
Weiterlesen
Super!! Ich bin durch eine Bekannte auf futalis aufmerksam geworden. Unser Labrador musste aus gesundheitlichen Gründen ein paar Kilo abspecken. Ich war begeistert, dass ich das Futter seinen Bedürfnissen anpassen lassen konnte mit Gewichtsreduktion und seiner beginnenden Arthrose.
Ilka G.
Ilka G.
mit Oscar, Timmy und Gismo
Weiterlesen
Super Qualität und ein ganz tolles Team, welches immer Lösungen parat hat. Ich und meine Hunde fühlen uns rundherum gut betreut. Wir bedanken uns beim ganzen futalis-Team. Weiter so!
Petra B.
Petra B.
mit McCoy und Maya
Weiterlesen
Tolles genau auf McCoy und Maya zugeschnittenes Futter. Beide fressen es ruckzuck auf - es schmeckt also gut. Das Abo läuft schon einige Jahre und wir sind sehr zufrieden. Die Verdauung klappt auch wunderbar. Wir werden auch zukünftig bei futalis bleiben.
Dirk D.
Dirk D.
mit Chayla
Weiterlesen
Sehr schöne abgestimmte Futterzusammenstellung mit Plan für die Futterumstellung. Also, das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nicht zu toppen. Wo bekomme ich abgestimmtes Futter für meinen Hund? Nirgends! Da habt ihr was sehr Gutes getan. Vielen Lieben Dank futalis.
Iris L.
Iris L.
mit Milow
Weiterlesen
Milow hat das Futter sofort angenommen. Und zusätzlich, wie gewollt, abgenommmen. Preis-Leistung perfekt!
Kristina N.
Kristina N.
mit Mylo
Weiterlesen
Ich bin unendlich glücklich, dass ich durch meinen Tierarzt auf das Futter von futalis gekommen bin. Unser Hund hatte starke Durchfallprobleme, bis wir angefangen haben futalis zu füttern. Wir sind einfach nur glücklich und ich kann jedem nur empfehlen auf dieses Futter umzusteigen.
Yvonne V.
Yvonne V.
mit Laika
Weiterlesen
Meine Labradorhündin Laika hat einen sehr empfindlichen Magen. Wir hatten daher immer große Probleme das richtige Futter zu finden. Das Futter von futalis hingegen hat sie sofort vertragen und das Wichtigste: Ihr schmeckt es! Wir sind so froh, dass wir endlich das Richtige gefunden haben!
Nancy H.
Nancy H.
mit Maja
Weiterlesen
Maja hat mit Übergewicht und schlechten Fell immer Probleme gehabt, plus Sodbrennen. Seid futalis ist Ruhe, top Figur und alles super... Sehr zufrieden
Claudia K.
Claudia K.
mit Streusel
Weiterlesen
Von der ersten Bestellung wird anhand der Angaben zum Hund das optimale Futter zusammengestellt. Meiner sehr aktiven Border Collie Hündin merkt man nach nicht ganz 2 Wochen viele positive Veränderungen an, das Fell ist viel besser, die Kotmenge kleiner. Und sie nimmt endlich ein wenig zu! Wir sind begeistert!
Jana S.
Jana S.
mit Lottie
Weiterlesen
Das gesamte Konzept, die individuelle Futterzusammensetzung, die Qualität, Verträglichkeit, die Möglichkeit des Futter Abos und der hervorragende Kundenservice machen dieses Futter rundum perfekt! Meine Hündin und ich sind sehr zufrieden!
Ralf G.
Ralf G.
mit Spot
Weiterlesen
Erstklassig ... in jedem Belang... hinsichtlich Qualität und Kundenservice schlichtweg großartig.
Sonja C.
Sonja C.
mit Jule
Weiterlesen
Ich habe heute zum ersten Mal die Snacks geliefert bekommen und Jule steht total auf den KräuterSnack und knabbert gerade an der Kopfhaut. Die Qualität ist wieder suuuuuuper!!! Die Snacks duften so gut! Toll, dass es futalis gibt.
Voriger
Nächster

Weitere interessante Themen über die Welpenernährung