Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Appenzeller Sennenhund Header



futalis Ernährungskonzept

Appenzeller Sennenhund Futter - individuell zusammenstellen!

Der Appenzeller Sennenhund ist ein ausgesprochener Familienhund mit einem geselligen und fröhlichen Temperament, einem ausgeprägten Beschützerinstinkt und Freude an der Hütearbeit. Das Futter von futalis berücksichtigt neben dem Aktivitätsgrad Ihres Appenzeller Sennenhundes insgesamt neun ernährungsrelevante Kriterien und stellt ein angepasstes Futter für eine optimale Nährstoffversorgung Ihres Hundes her.

Appenzeller Sennenhund Futter

Perfekt abgestimmte Rezeptur für Ihren Appenzeller Sennenhund

  • Tierärztliche Nährstoffberechnung
  • Individuelle Futterherstellung nur für Ihren Hund
  • In praktischen Tagesrationen portioniert
  • Vorbeugend gegen Wachstumsstörungen
  • Ideal für sensible und allergische Hunde
  • Ohne Geschmacks- und Konservierungsstoffe

Der Vergleich: Einzigartige Hunde - Maßgeschneidertes Futter

futalis bietet Ihrem Appenzeller Sennenhund kein handelsübliches Futter an. Jeder Appenzeller Sennenhund erhält bei uns ein maßgeschneidertes Futter, das seinen Anforderungen optimal gerecht wird. Die nachstehenden Grafiken verdeutlichen die Unterschiede zwischen futalis und einem Standardfutter, welches mit seiner konstanten Zusammensetzung den Anforderungen des einzelnen Hundes nicht gerecht werden kann. Auf der rechten Seite können sie Ihre individuelle Futtermischung zusammenstellen und gleich online bestellen.

Hündin mit Hautproblemen Hündin mit Hautproblemen
Welpe mit sensibler Verdauung Welpe mit sensibler Verdauung
Auch für Ihren Hund Auch für Ihren Hund
Appenzeller Sennenhund Hündin mit Hautproblemen

Anamnese

Maja

Appenzeller Sennenhund Welpe mit sensibler Verdauung

Anamnese

Jimmy

  1,5 Jahre Alter 6 Monate  
  25 kg Gewicht 5 kg  
  Hauterkrankungen Gesundheit Verdauungsprobleme  
Im Vergleich zum Standardfutter berechnet futalis den individuellen Nährstoffbedarf Ihres Appenzeller Sennenhunds und ermöglicht somit eine bedarfsgerechte Hundeernährung ohne Fehlversorgungen.

Anforderungen an das Futter

Mit futalis Futter wird der Nährstoffbedarf Ihres Appenzeller Sennenhunds mit Hautproblemen optimal gedeckt

Nährstoffbedarf

futalis

Standardfutter

Zusammensetzung

Reis, getrocknetes Hühnerfleisch, Grieben, Möhren, Vollei, Truthahnfett, Leinöl, Cellulosepulver, Rübenschnitzel, Chicoréepülpe, Reiskleie, Hefe, Lachsöl.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 24,3% Rohfett: 15,9% Rohfaser: 4,3% Rohasche: 7% Kalzium: 0,8% Phosphor: 0,5 %

Anforderungen an das Futter

Mit futalis Futter wird der Nährstoffbedarf Ihres Appenzeller Sennenhunds mit sensibler Verdauung optimal gedeckt

Nährstoffbedarf

futalis

Standardfutter

Zusammensetzung

getrocknetes Schweinefleisch, Süßkartoffel, Schweineschmalz, Möhren, Leinöl, Chicoréepülpe, Hefe.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 26,3 % Rohfett: 16,7 % Rohfaser: 2,2 % Rohasche: 7,7 % Kalzium: 0,9 % Phosphor: 0,6 %

Futterrezeptur berechnen
Starten Sie die Berechnung der Ration für Ihren Hund! Rasse, Alter, Geschlecht etc. sind Kriterien, die den Nährstoffbedarf Ihres Hundes beeinflussen. Aber auch Anfälligkeiten für Krankheiten werden bei der Rationsberechnung berücksichtigt.

Berechnen Sie den Ernährungs-
Bedarf für Ihren Hund.

Starten Sie die Berechnung der Ration für Ihren Hund! Rasse, Alter, Geschlecht etc. sind Kriterien, die den Nährstoffbedarf Ihres Hundes beeinflussen. Aber auch Anfälligkeiten für Krankheiten werden bei der Rationsberechnung berücksichtigt.

Ernährungstipps für Ihren Appenzeller Sennenhund Ernährungstipps für Ihren Appenzeller Sennenhund

Optimale Ernährung für Ihren Appenzeller Sennenhund

Der Appenzeller Sennenhund ist ein sehr vielseitiger Hund. Innerhalb der Familie fühlt er sich am wohlsten und ist dabei sehr pflegeleicht, wachsam und treu. Mit einer ausgewogenen Ernährung, die auf seinen individuellen Nährstoffbedarf ausgelegt ist, sorgen Sie am besten für die Vermeidung diätetisch bedingter Erkrankungen. Standardisiertes Futter kann keine optimale Nährstoffversorgung erzielen und führt leicht zu Fehlversorgungen. Das Futter von futalis ist nicht nur abgestimmt auf die jeweilige Rasse, sondern wird speziell auf die individuellen Eigenschaften Ihres Appenzeller Sennenhundes zugeschnitten. So wird gewährleistet, dass Ihr Hund die optimale Menge an Energie, Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen bekommt. Eine Über- und Unterversorgung mit Nährstoffen kann auf diese Weise vermieden werden.

futalis Futter für Ihren Appenzeller Sennenhund

Das futalis Ernährungskonzept basiert auf aktuellen veterinärmedizinischen Erkenntnissen. Die spezielle Futterzusammenstellung berücksichtigt neun Anpassungskriterien wie Gewicht, Größe, Ernährungszustand und Aktivitätslevel. Wichtig ist auch, ob Ihr Appenzeller Sennenhund als Zuchthund verwendet wird, denn trächtige und säugende Hündinnen benötigen eine spezielle Versorgung. So erhält ein Welpe eine andere Zusammensetzung des Futters als ein ausgewachsener Rüde oder eine trächtige Hündin mit besonderem Energiebedarf. Doch auch während des Wachstums ändert sich der Bedarf stetig, die futalis Rationen werden daher immer optimal angepasst. Jeder Appenzeller Sennenhund wird so nach seinen individuellen Anforderungen ernährt. Sollte Ihr Vierbeiner unter Allergien leiden, können diese in der Rationsberechnung angegeben und die allergieauslösenden Stoffe aus dem Futter ausgeschlossen werden. Bestehen spezielle Krankheiten, kann ein futalis Diätfutter – immer in Absprache mit den Tierärzten bei futalis – diesen entgegenwirken.