Hundefutter zur Unterstützung der Zahngesundheit

Das maßgeschneiderte Hundefutter von ® fördert mit seinen funktionalen Inhaltsstoffen wie Eukalyptusöl und Zinksulfaten die Zahngesundheit Ihres Hundes und kann Zahnstein vorbeugen.

futalis Autorin Maria Hänse

Autorin Tierärztin Dr. Maria Hänse

Dr. Maria Hänse hat Veterinärmedizin studiert, war mehrere Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig tätig und widmet sich nun der Weiterentwicklung des futalis® Ernährungskonzeptes. Erfahren Sie mehr über unsere Autorin!

“Die Bildung von Zahnstein stellt für den Hund ein ernstzunehmendes Problem dar. Die Inhaltsstoffe unserer funktionalen Zusätze können dabei helfen, die Zahngesundheit Ihres Hundes ernährungsseitig zu fördern.”

Hundefutter zur Vorbeugung von Zahnproblemen

Welche Probleme durch Ablagerungen auf den Zähnen auftreten, ist aus der menschlichen Mundhygiene hinreichend bekannt. Doch auch unsere Hunde sind vor den Folgen einer Plaquebildung nicht gefeit. Durch unser einzigartiges Konzept einer individuellen Rationsberechnung können wir auf die Bedürfnisse Ihres Hundes eingehen und stellen ein Hundefutter her, dass an den Nährstoffbedarf Ihres Hundes angepasst ist. Dabei können wir bestehende Erkrankungen, Allergien und weitere Besonderheiten berücksichtigen. Neigt Ihr Hund zu Zahnstein, wählen Sie ganz einfach in unserem Futterassistent die funktionalen Zusätze zur Unterstützung der Zahngesundheit aus.

Beugen Sie mit futalis® Trockenfutter Zahnstein bei Ihrem Hund vor

Unsere hochwertigen funktionalen Inhaltsstoffe können die Zahngesundheit Ihres Hundes unterstützen. Natriumpolyphosphate binden im Speichel befindliches Kalzium, das dann für die Zahnsteinbildung nicht mehr zur Verfügung steht. Zink unterstützt die Zahngesundheit. Eukalyptusöl wirkt einem übelriechenden Atem entgegen. Des Weiteren sind unsere funktionalen Ergänzungen in ihrer Größe und Konsistenz so aufgebaut, dass sie den natürlichen Zahnabrieb beim Fressen unterstützen.

So funktioniert's ...

1. Online-Fragebogen

Informationen zu Ihrem Hund
Im futalis Futterassistent geben Sie Informationen zu Ihrem Hund ein, die wir für die Berechnung eines optimalen Futters benötigen.

2. Analyse

Berechnung des Nährstoffbedarfs
Binnen von Sekunden analysieren wir mit Hilfe einer wissenschaftlichen Rationsberechnung die Bedarfswerte Ihres Hundes und berechnen den exakten Tagesbedarf an Nährstoffen.

3. Herstellung

Hundefutter gegen Zahnstein
Anschließend wird die auf Ihren Hund zugeschnittene Futterzusammensetzung in sorgfältiger Arbeit & geprüfter Qualität hergestellt und bequem zu Ihnen nach Hause versandt.

Definition und Ursachen von Zahnstein

Von einer Zahnsteinbildung wird gesprochen, wenn sich auf dem Zahnschmelz dauerhaft mineralische Beläge gebildet haben. Diese entstehen aus den Bestandteilen von Futterresten, Speichelsalzen und Schleimhautzellen. Sie sind von harter Beschaffenheit und bieten eine Angriffsfläche für Bakterien und Pilzsporen. Die stets raue Oberfläche fördert weitere Ablagerungen auf den Zähnen. Auf diese Weise schreitet die Plaquebildung beim Hund kontinuierlich fort.

Die Häufigkeit und Intensität der Zahnsteinbildung ist bei den einzelnen Hunderassen unterschiedlich. Es sind meist die kleinen Hunderassen, die mit ihrer kurzen Schnauze vermehrt zur Zahnsteinbildung tendieren. Durch Fehlstellungen des Gebisses ist bei diesen der natürliche Selbstreinigungsprozess durch den Kauprozess gestört.

Vorbeugung von Zahnstein und anderen Zahnproblemen: Auf das richtige Futter kommt es an

Ein bereits ausgeprägter Zahnstein beim Hund lässt sich nur durch eine tierärztliche Zahnbehandlung entfernen. Aus diesem Grund kommt auch beim Hund der Prophylaxe eine besondere Bedeutung zu. Bei einer starken Neigung ist es unerlässlich, den Hund einer täglichen Zahnreinigung durch Zähneputzen zu unterziehen. Durch Bürsten der Zähne entfernt man entstehende Zahnbeläge, also Plaque und beugt so dem Prozess der Zahnsteinbildung durch Einlagerung mineralischer Bestandteile vor.

Auch spezielle Kauartikel beziehungsweise Hundetrockenfutter mit angepasster Textur helfen, den Abrieb zu fördern. Hierbei ist jedoch auf den Zuckergehalt der Produkte zu achten. Zusätzlich sorgen funktionale Inhaltsstoffe wie Eukalyptusöl und Zinksulfate für eine antibakterielle Wirkung des Futters in der Maulhöhle. Natriumpolyphosphate binden das Kalzium im Speichel, so dass sich dieses nicht mehr auf den Zähnen festsetzen kann. In speziellen Futtermitteln ist dieses in der Beschichtung aufgetragen, so dass es direkt in der Maulhöhle seine Wirkung entfalten kann. Bei Beachtung dieser Hinweise kann man Zahnproblemen beim Hund wirksam vorbeugen.

Das sagen unsere Kunden

Jasmin S.
Jasmin S.
mit Leo und Mana
Weiterlesen
Seit einigen Jahren bekommen unsere Hunde futalis. Die Ernährungsberatung ist exzellent. Klasse finde ich die Tagesration, dadurch bekommen die Hunde täglich immer die gleiche Menge an Nährstoffen und Energie. Im Urlaub ist die Einzelverpackung sehr von Vorteil!
Anja H.
Anja H.
mit Apollo
Weiterlesen
Super!! Ich bin durch eine Bekannte auf futalis aufmerksam geworden. Unser Labrador musste aus gesundheitlichen Gründen ein paar Kilo abspecken. Ich war begeistert, dass ich das Futter seinen Bedürfnissen anpassen lassen konnte mit Gewichtsreduktion und seiner beginnenden Arthrose.
Ilka G.
Ilka G.
mit Oscar, Timmy und Gismo
Weiterlesen
Super Qualität und ein ganz tolles Team, welches immer Lösungen parat hat. Ich und meine Hunde fühlen uns rundherum gut betreut. Wir bedanken uns beim ganzen futalis-Team. Weiter so!
Petra B.
Petra B.
mit McCoy und Maya
Weiterlesen
Tolles genau auf McCoy und Maya zugeschnittenes Futter. Beide fressen es ruckzuck auf - es schmeckt also gut. Das Abo läuft schon einige Jahre und wir sind sehr zufrieden. Die Verdauung klappt auch wunderbar. Wir werden auch zukünftig bei futalis bleiben.
Dirk D.
Dirk D.
mit Chayla
Weiterlesen
Sehr schöne abgestimmte Futterzusammenstellung mit Plan für die Futterumstellung. Also, das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nicht zu toppen. Wo bekomme ich abgestimmtes Futter für meinen Hund? Nirgends! Da habt ihr was sehr Gutes getan. Vielen Lieben Dank futalis.
Iris L.
Iris L.
mit Milow
Weiterlesen
Milow hat das Futter sofort angenommen. Und zusätzlich, wie gewollt, abgenommmen. Preis-Leistung perfekt!
Kristina N.
Kristina N.
mit Mylo
Weiterlesen
Ich bin unendlich glücklich, dass ich durch meinen Tierarzt auf das Futter von futalis gekommen bin. Unser Hund hatte starke Durchfallprobleme, bis wir angefangen haben futalis zu füttern. Wir sind einfach nur glücklich und ich kann jedem nur empfehlen auf dieses Futter umzusteigen.
Yvonne V.
Yvonne V.
mit Laika
Weiterlesen
Meine Labradorhündin Laika hat einen sehr empfindlichen Magen. Wir hatten daher immer große Probleme das richtige Futter zu finden. Das Futter von futalis hingegen hat sie sofort vertragen und das Wichtigste: Ihr schmeckt es! Wir sind so froh, dass wir endlich das Richtige gefunden haben!
Bea K.
Bea K.
mit Maybee
Weiterlesen
Endlich ein Futter, bei dem man die Gewissheit hat, dass der Hund rundum versorgt ist. Meine Goldi Hündin Maybee ist noch ein Welpe, deshalb passt futalis das Futter regelmäßig an sie an. Wir sind begeistert!
Sophie K.
Sophie K.
mit Hugo
Weiterlesen
Hugo - unser Welpe is(s)t ganz Pudel-typisch ein bisschen mäkelig mit dem Futter, aber futalis liebt er! Er frisst nun immer auf. Seiner Verdauung hat es auch sehr gut getan. Besonders schön ist, dass sein Futter genau auf seine Wachstumsbedürfnisse angepasst wird. 
Nancy H.
Nancy H.
mit Maja
Weiterlesen
Maja hat mit Übergewicht und schlechten Fell immer Probleme gehabt, plus Sodbrennen. Seid futalis ist Ruhe, top Figur und alles super... Sehr zufrieden
Claudia K.
Claudia K.
mit Streusel
Weiterlesen
Von der ersten Bestellung wird anhand der Angaben zum Hund das optimale Futter zusammengestellt. Meiner sehr aktiven Border Collie Hündin merkt man nach nicht ganz 2 Wochen viele positive Veränderungen an, das Fell ist viel besser, die Kotmenge kleiner. Und sie nimmt endlich ein wenig zu! Wir sind begeistert!
Jana S.
Jana S.
mit Lottie
Weiterlesen
Das gesamte Konzept, die individuelle Futterzusammensetzung, die Qualität, Verträglichkeit, die Möglichkeit des Futter Abos und der hervorragende Kundenservice machen dieses Futter rundum perfekt! Meine Hündin und ich sind sehr zufrieden!
Ralf G.
Ralf G.
mit Spot
Weiterlesen
Erstklassig ... in jedem Belang... hinsichtlich Qualität und Kundenservice schlichtweg großartig.
Sonja C.
Sonja C.
mit Jule
Weiterlesen
Ich habe heute zum ersten Mal die Snacks geliefert bekommen und Jule steht total auf den KräuterSnack und knabbert gerade an der Kopfhaut. Die Qualität ist wieder suuuuuuper!!! Die Snacks duften so gut! Toll, dass es futalis gibt.
Voriger
Nächster

Wissenschaftliche Studien

Clarke (2001): Clinical and microbiological effects of oral zinc ascorbate gel in cats. J Vet Dent. 18(4): 177-83.
Hennet et al. (2007): Effect of pellet food size and polyphosphates in preventing calculus accumulation in dogs. J Vet Dent. 24(4): 236-9.
Hu et al. (2010): The effects of a zinc citrate dentrifice on bacteria found on oral surfaces. Oral Health Prev Dent. 8(1): 47-53.
Jensen et al. (1995): Reduction in accumulation of plaque, stain, and calculus in dogs by dietary means. J Vet Dent. 12(4):161-3.
Navada et al. (2008): Oral malodor reduction from a zinc-containing toothpaste. J Clin Dent. 19(2): 69-73.
Rasooli et al. (2009): The effect of Mentha spicata and Eucalyptus camaldulensis essential oils on dental biofilm. Int J Dent Hyg. 7(3): 196-203.
Slowinski et al. (1998): Clinical comparison of two tartar control dentifrices: a twelfe week study. J Clin Dent. 9(4): 101-104.
Takarada et al. (2004): a comparison of the antibacterial efficacies of essential oils against oral pathogens. Oral Microbiol Immunol. 19(1): 61-4