Light Hundefutter: Futter für wenig aktive Hunde

Bei futalis erhalten wenig aktive Hunde ein energiereduziertes und ausgewogenes Futter, das eine bedarfsangepasste Nährstoffversorgung sicherstellt und die Gesundheit des Hundes optimal unterstützt.

futalis® Ernährungskonzept für wenig aktive Hunde

Wie viel Energie ein Hund täglich benötigt, hängt unter anderem von seinem Aktivitätsniveau ab. Hunde mit einem geringen Aktivitätslevel stellen andere Anforderungen an ihre Ernährung als beispielsweise Sport- und Gebrauchshunde. Die Aktivität eines Hundes wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. So nimmt der Bewegungsdrang vieler Hunde im Alter ab. Bei futalis ermitteln wir den genauen Energie- und Nährstoffbedarf Ihres Hundes und erstellen darauf ein maßgeschneidertes Light Hundefutter.

So funktioniert's ...

1. Online-Fragebogen

Informationen zu Ihrem Hund
Im futalis Futterassistent geben Sie Informationen zu Ihrem Hund ein, die wir für die Berechnung eines optimalen Futters benötigen.

2. Analyse

Berechnung des Nährstoffbedarfs
Binnen von Sekunden analysieren wir mit Hilfe einer wissenschaftlichen Rationsberechnung die Bedarfswerte Ihres Hundes und berechnen den exakten Tagesbedarf an Nährstoffen.

3. Herstellung

Individuelles Light Futter
Anschließend wird die auf Ihren Hund zugeschnittene Futterzusammensetzung in sorgfältiger Arbeit & geprüfter Qualität hergestellt und bequem zu Ihnen nach Hause versandt.

Warum sinkt die Aktivität bei Hunden?

Für eine verminderte Aktivität liegen verschiedene Ursachen zugrunde. Die Bewegungslust lässt insbesondere bei Hundesenioren nach, weil das Ruhe- und Schlafbedürfnis im Alter steigt. Zusätzlich verlangsamt sich der Stoffwechsel. Ein verringerter Energiebedarf ist die Folge, der in der täglichen Ration beachtet werden muss. Außerdem gibt es einige Hunderassen, die nicht so viel Auslauf benötigen und daher weniger aktiv sind. Auch nach einer Kastration und bei übergewichtigen Hunden kann ein light Hundefutter sinnvoll sein.

Wenig aktive Hunderassen

Bestimmte Rassen bewegen sich am Tag weniger, weil sie grundsätzlich keinen hohen Bewegungsdrang haben. Dazu gehören eher kleine Hunderassen wie der Bologneser oder Mops, aber auch einige große Hunderassen wie der Berner Sennenhund oder Bernhardiner, die sich mit einem ruhigen Spaziergang begnügen. Auch bei kastrierten Hunden ist häufig ein ruhigeres Verhalten mit verminderter Spontanaktivität nach dem Eingriff zu beobachten. Außerdem entwickeln kastrierte Hunde bedingt durch die Hormonumstellung einen erhöhten Appetit und tendieren somit zu zusätzlichen Fettanlagerungen. Daraus kann Übergewicht resultieren, was die Inaktivität des Hundes verstärkt.

Light Futter für adipöse Hunde

Prinzipiell bewegen sich adipöse Hunde weniger als ihre normalgewichtigen Artgenossen. Darüber hinaus begünstigt Übergewicht die Entstehung von ernst zunehmenden Erkrankungen wie Arthrose oder Herz-Kreislauf-Störungen. Bei übergewichtigen Hunden sollte daher eine Futteranpassung erfolgen, die nicht nur auf den Aktivitätsgrad abgestimmt ist, sondern auch das Körpergewicht und andere ernährungsrelevanten Faktoren berücksichtigt. Häufig ist der Bewegungsdrang des Hundes durch andere Erkrankungen eingeschränkt. So kann zum Beispiel eine Arthrose, die Schmerzen in den Gelenken verursacht, die Aktivitätslust reduzieren und die Spaziergänge verkürzen. Spezielle funktionale Inhaltsstoffe im Futter, wie Lachsöl oder Grünlippmuschel, können sich positiv bei Gelenkproblemen auswirken.

Ernährung von weniger aktiven Hunden

Bei Hunden mit einem niedrigen Aktivitätslevel muss eine Anpassung in der Futterzusammensetzung vorgenommen werden. Die Ernährung eines weniger aktiven Hundes sollte die Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen ermöglichen. Wenn sich der Hund wenig bewegt, ist eine Senkung der Energiedichte im Futter zu empfehlen. Eine Regulierung der Energiezufuhr darf dabei nicht über die Futtermenge erfolgen. Andernfalls können beim Hund Mangelerscheinungen durch eine Unterversorgung mit Spurenelementen und Vitaminen auftreten. Wird die Energie in bedarfsgerechter Menge zugeführt, kann Übergewicht verhindert werden.

Die Aktivität ist eine von vielen Eigenschaften, die für den Nährstoffbedarf von Hunden entscheidend ist. Neben der Bewegung nehmen auch das Alter, Gewicht oder Allergien Einfluss auf den Energie-und Nährstoffbedarf. Die individuellen Anforderungen des Hundes sollten in der Rationsberechnung genau erfasst werden, um auch bei einem Hund mit einer geringeren Bewegungsintensität optimal zu versorgen. futalis passt die Rezeptur für Ihren Hund auf den Grad seiner Aktivität an. Das Ergebnis ist ein maßgeschneidertes Futter für wenig aktive Hunde, das Ihr Tier in jeder Lebenslage bestmöglich versorgt.

Das sagen unsere Kunden

Jasmin S.
Jasmin S.
mit Leo und Mana
Weiterlesen
Seit einigen Jahren bekommen unsere Hunde futalis. Die Ernährungsberatung ist exzellent. Klasse finde ich die Tagesration, dadurch bekommen die Hunde täglich immer die gleiche Menge an Nährstoffen und Energie. Im Urlaub ist die Einzelverpackung sehr von Vorteil!
Anja H.
Anja H.
mit Apollo
Weiterlesen
Super!! Ich bin durch eine Bekannte auf futalis aufmerksam geworden. Unser Labrador musste aus gesundheitlichen Gründen ein paar Kilo abspecken. Ich war begeistert, dass ich das Futter seinen Bedürfnissen anpassen lassen konnte mit Gewichtsreduktion und seiner beginnenden Arthrose.
Ilka G.
Ilka G.
mit Oscar, Timmy und Gismo
Weiterlesen
Super Qualität und ein ganz tolles Team, welches immer Lösungen parat hat. Ich und meine Hunde fühlen uns rundherum gut betreut. Wir bedanken uns beim ganzen futalis-Team. Weiter so!
Petra B.
Petra B.
mit McCoy und Maya
Weiterlesen
Tolles genau auf McCoy und Maya zugeschnittenes Futter. Beide fressen es ruckzuck auf - es schmeckt also gut. Das Abo läuft schon einige Jahre und wir sind sehr zufrieden. Die Verdauung klappt auch wunderbar. Wir werden auch zukünftig bei futalis bleiben.
Dirk D.
Dirk D.
mit Chayla
Weiterlesen
Sehr schöne abgestimmte Futterzusammenstellung mit Plan für die Futterumstellung. Also, das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nicht zu toppen. Wo bekomme ich abgestimmtes Futter für meinen Hund? Nirgends! Da habt ihr was sehr Gutes getan. Vielen Lieben Dank futalis.
Iris L.
Iris L.
mit Milow
Weiterlesen
Milow hat das Futter sofort angenommen. Und zusätzlich, wie gewollt, abgenommmen. Preis-Leistung perfekt!
Kristina N.
Kristina N.
mit Mylo
Weiterlesen
Ich bin unendlich glücklich, dass ich durch meinen Tierarzt auf das Futter von futalis gekommen bin. Unser Hund hatte starke Durchfallprobleme, bis wir angefangen haben futalis zu füttern. Wir sind einfach nur glücklich und ich kann jedem nur empfehlen auf dieses Futter umzusteigen.
Yvonne V.
Yvonne V.
mit Laika
Weiterlesen
Meine Labradorhündin Laika hat einen sehr empfindlichen Magen. Wir hatten daher immer große Probleme das richtige Futter zu finden. Das Futter von futalis hingegen hat sie sofort vertragen und das Wichtigste: Ihr schmeckt es! Wir sind so froh, dass wir endlich das Richtige gefunden haben!
Bea K.
Bea K.
mit Maybee
Weiterlesen
Endlich ein Futter, bei dem man die Gewissheit hat, dass der Hund rundum versorgt ist. Meine Goldi Hündin Maybee ist noch ein Welpe, deshalb passt futalis das Futter regelmäßig an sie an. Wir sind begeistert!
Sophie K.
Sophie K.
mit Hugo
Weiterlesen
Hugo - unser Welpe is(s)t ganz Pudel-typisch ein bisschen mäkelig mit dem Futter, aber futalis liebt er! Er frisst nun immer auf. Seiner Verdauung hat es auch sehr gut getan. Besonders schön ist, dass sein Futter genau auf seine Wachstumsbedürfnisse angepasst wird. 
Nancy H.
Nancy H.
mit Maja
Weiterlesen
Maja hat mit Übergewicht und schlechten Fell immer Probleme gehabt, plus Sodbrennen. Seid futalis ist Ruhe, top Figur und alles super... Sehr zufrieden
Claudia K.
Claudia K.
mit Streusel
Weiterlesen
Von der ersten Bestellung wird anhand der Angaben zum Hund das optimale Futter zusammengestellt. Meiner sehr aktiven Border Collie Hündin merkt man nach nicht ganz 2 Wochen viele positive Veränderungen an, das Fell ist viel besser, die Kotmenge kleiner. Und sie nimmt endlich ein wenig zu! Wir sind begeistert!
Jana S.
Jana S.
mit Lottie
Weiterlesen
Das gesamte Konzept, die individuelle Futterzusammensetzung, die Qualität, Verträglichkeit, die Möglichkeit des Futter Abos und der hervorragende Kundenservice machen dieses Futter rundum perfekt! Meine Hündin und ich sind sehr zufrieden!
Ralf G.
Ralf G.
mit Spot
Weiterlesen
Erstklassig ... in jedem Belang... hinsichtlich Qualität und Kundenservice schlichtweg großartig.
Sonja C.
Sonja C.
mit Jule
Weiterlesen
Ich habe heute zum ersten Mal die Snacks geliefert bekommen und Jule steht total auf den KräuterSnack und knabbert gerade an der Kopfhaut. Die Qualität ist wieder suuuuuuper!!! Die Snacks duften so gut! Toll, dass es futalis gibt.
Voriger
Nächster

Wissenschaftliche Studien

Peanpadungrat (2015): Efficacy and Safety of Fish Oil in Treatment of Knee Osteoarthritis. J Med Assoc Thai. 98 Suppl 3:S110-4.
Rialland et al. (2013): Effect of a diet enriched with green-lipped mussel on pain behavior and functioning in dogs with clinical osteoarthritis. Can J Vet Res. 77(1):66-74.