Persönliche Beratung: 0341 39 29 879-0 (Mo - Fr von 8 -18 Uhr) Futter deutschlandweit kostenloser Versand
Header 1



futalis Ernährungskonzept

Futter für wenig aktive Hunde

Wie viel Energie ein Hund täglich benötigt, hängt unter anderem von seinem Aktivitätsniveau ab. Hunde mit einem geringen Aktivitätslevel stellen andere Anforderungen an ihre Ernährung als beispielsweise Sport- und Gebrauchshunde. Die Aktivität eines Hundes wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. So nimmt der Bewegungsdrang vieler Hunde im Alter ab. Bei futalis erhalten wenig aktive Hunde ein energiereduziertes und ausgewogenes Futter, das eine bedarfsangepasste Nährstoffversorgung sicherstellt und die Gesundheit des Hundes optimal unterstützt.

Futter für wenig aktive Hunde

Individuelles Futter für wenig aktive Hunde

Qualitativ hochwertig und gesundheitsfördernd

  • Von Tierärzten entwickelte Nährstoffberechnung
  • Analyse aller individueller Eigenschaften
  • Energiereduzierte und ausgewogene Rationen
  • Optimale Versorgung mit Mineralstoffen & Vitaminen
  • Ohne Getreide und künstliche Zusatzstoffe

Warum sinkt die Aktivität bei Hunden?

Für eine verminderte Aktivität liegen verschiedene Ursachen zugrunde. Die Bewegungslust lässt insbesondere bei Hundesenioren nach, weil das Ruhe- und Schlafbedürfnis im Alter steigt. Zusätzlich verlangsamt sich der Stoffwechsel. Ein verringerter Energiebedarf ist die Folge, der in der täglichen Ration beachtet werden muss.

Bestimmte Rassen bewegen sich am Tag weniger, weil sie grundsätzlich keinen hohen Bewegungsdrang haben. Dazu gehören eher kleine Hunderassen wie der Bologneser oder Mops, die sich mit einem ruhigen Spaziergang begnügen. Auch bei kastrierten Hunden ist häufig ein ruhigeres Verhalten mit verminderter Spontanaktivität nach dem Eingriff zu beobachten. Außerdem entwickeln kastrierte Hunde bedingt durch die Hormonumstellung einen erhöhten Appetit und tendieren somit zu zusätzlichen Fettanlagerungen. Daraus kann Übergewicht resultieren, was die Inaktivität des Hundes verstärkt.

Prinzipiell bewegen sich adipöse Hunde weniger als ihre normalgewichtigen Artgenossen. Darüber hinaus begünstigt Übergewicht die Entstehung von ernst zunehmenden Erkrankungen wie Arthrose oder Herz-Kreislauf-Störungen. Bei übergewichtigen Hunden sollte daher eine Futteranpassung erfolgen, die nicht nur auf den Aktivitätsgrad abgestimmt ist, sondern auch das Körpergewicht und andere ernährungsrelevanten Faktoren berücksichtigt.

Häufig ist der Bewegungsdrang des Hundes durch andere Erkrankungen eingeschränkt. So kann zum Beispiel eine Arthrose, die Schmerzen in den Gelenken verursacht, die Aktivitätslust reduzieren und die Spaziergänge verkürzen. Spezielle funktionale Inhaltsstoffe im Futter, wie Lachsöl oder Grünlippmuschel, können sich positiv bei Gelenkproblemen auswirken.

Ernährung von weniger aktiven Hunden

Bei Hunden mit einem niedrigen Aktivitätslevel muss eine Anpassung in der Futterzusammensetzung vorgenommen werden. Die Ernährung eines weniger aktiven Hundes sollte die Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen ermöglichen. Wenn sich der Hund wenig bewegt, ist eine Senkung der Energiedichte im Futter zu empfehlen. Eine Regulierung der Energiezufuhr darf dabei nicht über die Futtermenge erfolgen. Andernfalls können beim Hund Mangelerscheinungen durch eine Unterversorgung mit Spurenelementen und Vitaminen auftreten. Wird die Energie in bedarfsgerechter Menge zugeführt, kann Übergewicht verhindert werden.

Die Aktivität ist eine von vielen Eigenschaften, die für den Nährstoffbedarf von Hunden entscheidend ist. Neben der Bewegung nehmen auch das Alter, Gewicht oder Allergien Einfluss auf den Energie-und Nährstoffbedarf. Die individuellen Anforderungen des Hundes sollten in der Rationsberechnung genau erfasst werden, um auch bei einem Hund mit einer geringeren Bewegungsintensität optimal zu versorgen. futalis passt die Rezeptur für Ihren Hund auf den Grad seiner Aktivität an. Das Ergebnis ist ein maßgeschneidertes Futter für wenig aktive Hunde, das Ihr Tier in jeder Lebenslage bestmöglich versorgt.

 Jetzt bei futalis Futter für wenig aktive Hunde zusammenstellen & bestellen! Futter bestellenFutter bestellen


Wissenschaftliche Studien

Peanpadungrat (2015): Efficacy and Safety of Fish Oil in Treatment of Knee Osteoarthritis. J Med Assoc Thai. 98 Suppl 3:S110-4.
Rialland et al. (2013): Effect of a diet enriched with green-lipped mussel on pain behavior and functioning in dogs with clinical osteoarthritis. Can J Vet Res. 77(1):66-74.