Deutschlandweit versandkostenfrei im Futter-Abo!

Dummies

Als Dummies werden Säckchen aus Canvas-, Segeltuch- oder Nylonstoff bezeichnet, die für die Apportierarbeit mit Hunden verwendet werden und oftmals mit Hundefutter befüllt werden können. Ein Hundedummy ist meist mit Sägemehl oder Granulat gefüllt und eignet sich auch für das Apportieren aus dem Wasser. Es gibt ihn in verschiedenen Farben, Formen und Größen, abhängig vom jeweiligen Verwendungszweck. Eine große Auswahl an Apportierhilfen – darunter Welpendummies, Futterdummies, Dummybälle, mehrteilige Dummies und Felldummies – finden Hundehalter im futalis Zubehörsortiment.
Dummytraining

Die Dummyarbeit wurde ursprünglich betrieben, um junge Hunde auf die Niederwildjagd vorzubereiten oder erfahrene Hunde in der jagdfreien Zeit zu trainieren. Obwohl auch heutzutage noch Hunde mit Dummies für die Jagd ausgebildet werden, hat sich das Apportiertraining mittlerweile zu einer populären Freizeitbeschäftigung entwickelt. Das Training mit Dummies ist vor allem beliebt, weil es überall ausgeführt werden kann und neben einem Hundedummy keine weiteren Hilfsmittel benötigt werden.