Labrador Futter – Individuelles Futter für Ihren Labrador Retriever

Ihr Hund verdient nur das Beste! Mit unserer maßgeschneiderten Futterrezeptur setzen wir uns für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Hundes ein.

Katja Krause

® Kundenbetreuung – Katja Krause

Katja Krause leitet seit mehreren Jahren das Team der Kundenbetreuung bei ®. Sie ist selbst engagierte Hundehalterin und weiß, wie wichtig das Thema Ernährung für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Hundes ist.

“Jede Hunderasse hat spezielle Besonderheiten, auch der Labrador. Da wir es täglich erleben, wie unterschiedlich die Ansprüche verschiedener Rassen sind, liegt es uns am Herzen auf jeden Hund einzugehen und individuellen Ansprüchen gerecht zu werden.”

futalis® Ernährungskonzept für Labrador Retriever

Im Gegensatz zu anderen Hunderassen sind Labrador Retriever nicht gerade wählerisch, was ihre Mahlzeiten angeht und sie mögen es ihre Mahlzeiten aufzufressen. Dieser Umstand allein, macht es schwierig, eine Überversorgung zu vermeiden. Das futalis Futter ermöglicht Ihnen eine ideale Versorgung, in dem die Futtermenge stetig an den Ernährungszustand, das Alter und die Gesundheit ihres Hundes angepasst wird. Im Folgenden erfahren Sie, mehr über die optimale Ernährung Ihres Labradors und darüber, wie wir unser Hundefutter individuell für den Bedarf Ihres Labrador Retrievers herstellen.

So könnte das Futter für Ihren Labrador aussehen

Labrador Retriever

ADULT, 4 JAHRE, 24 KG

14-TAGE-BEISPIELRATION:
1,82 pro Tag
  •  

Individuelles Futter für Ihren Labrador Retriever

futalis bietet Ihrem Labrador Retriever eine maßgeschneiderte und bedarfsgerechte Futterzusammensetzung. Die individuelle Futterrezeptur in Tagesrationen führt zur besseren Kontrolle des Körpergewichts. Bei Übergewicht empfehlen wir eine energiereduzierte Ration mit rohfaserreichen Bestandteilen, was zur Gewichtsregulation beiträgt. Sollte Ihr Hund an einer Futtermittelallergie leiden, dann ist der Verzicht auf Allergene im Futter unabdingbar. Mit futalis können alle Allergene als Komponente des Trockenfutters selbst abgewählt werden und Sie erhalten ein Futter mit hypoallergenen Komponenten, die sich bei empfindlichen Hunden bewährt haben. Das Resultat ist ein optimales Futter ohne glutenhaltiges Getreide. Sichern Sie die ideale Nährstoffversorgung für Ihren Hund und erstellen Sie sein individuelles Futter bei futalis.

Das sagen unsere Kunden

Jasmin S.
Jasmin S.
mit Leo und Mana
Weiterlesen
Seit einigen Jahren bekommen unsere Hunde futalis. Die Ernährungsberatung ist exzellent. Klasse finde ich die Tagesration, dadurch bekommen die Hunde täglich immer die gleiche Menge an Nährstoffen und Energie. Im Urlaub ist die Einzelverpackung sehr von Vorteil!
Anja H.
Anja H.
mit Apollo
Weiterlesen
Super!! Ich bin durch eine Bekannte auf futalis aufmerksam geworden. Unser Labrador musste aus gesundheitlichen Gründen ein paar Kilo abspecken. Ich war begeistert, dass ich das Futter seinen Bedürfnissen anpassen lassen konnte mit Gewichtsreduktion und seiner beginnenden Arthrose.
Ilka G.
Ilka G.
mit Oscar, Timmy und Gismo
Weiterlesen
Super Qualität und ein ganz tolles Team, welches immer Lösungen parat hat. Ich und meine Hunde fühlen uns rundherum gut betreut. Wir bedanken uns beim ganzen futalis-Team. Weiter so!
Petra B.
Petra B.
mit McCoy und Maya
Weiterlesen
Tolles genau auf McCoy und Maya zugeschnittenes Futter. Beide fressen es ruckzuck auf - es schmeckt also gut. Das Abo läuft schon einige Jahre und wir sind sehr zufrieden. Die Verdauung klappt auch wunderbar. Wir werden auch zukünftig bei futalis bleiben.
Dirk D.
Dirk D.
mit Chayla
Weiterlesen
Sehr schöne abgestimmte Futterzusammenstellung mit Plan für die Futterumstellung. Also, das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nicht zu toppen. Wo bekomme ich abgestimmtes Futter für meinen Hund? Nirgends! Da habt ihr was sehr Gutes getan. Vielen Lieben Dank futalis.
Iris L.
Iris L.
mit Milow
Weiterlesen
Milow hat das Futter sofort angenommen. Und zusätzlich, wie gewollt, abgenommmen. Preis-Leistung perfekt!
Kristina N.
Kristina N.
mit Mylo
Weiterlesen
Ich bin unendlich glücklich, dass ich durch meinen Tierarzt auf das Futter von futalis gekommen bin. Unser Hund hatte starke Durchfallprobleme, bis wir angefangen haben futalis zu füttern. Wir sind einfach nur glücklich und ich kann jedem nur empfehlen auf dieses Futter umzusteigen.
Yvonne V.
Yvonne V.
mit Laika
Weiterlesen
Meine Labradorhündin Laika hat einen sehr empfindlichen Magen. Wir hatten daher immer große Probleme das richtige Futter zu finden. Das Futter von futalis hingegen hat sie sofort vertragen und das Wichtigste: Ihr schmeckt es! Wir sind so froh, dass wir endlich das Richtige gefunden haben!
Bea K.
Bea K.
mit Maybee
Weiterlesen
Endlich ein Futter, bei dem man die Gewissheit hat, dass der Hund rundum versorgt ist. Meine Goldi Hündin Maybee ist noch ein Welpe, deshalb passt futalis das Futter regelmäßig an sie an. Wir sind begeistert!
Sophie K.
Sophie K.
mit Hugo
Weiterlesen
Hugo - unser Welpe is(s)t ganz Pudel-typisch ein bisschen mäkelig mit dem Futter, aber futalis liebt er! Er frisst nun immer auf. Seiner Verdauung hat es auch sehr gut getan. Besonders schön ist, dass sein Futter genau auf seine Wachstumsbedürfnisse angepasst wird. 
Nancy H.
Nancy H.
mit Maja
Weiterlesen
Maja hat mit Übergewicht und schlechten Fell immer Probleme gehabt, plus Sodbrennen. Seid futalis ist Ruhe, top Figur und alles super... Sehr zufrieden
Claudia K.
Claudia K.
mit Streusel
Weiterlesen
Von der ersten Bestellung wird anhand der Angaben zum Hund das optimale Futter zusammengestellt. Meiner sehr aktiven Border Collie Hündin merkt man nach nicht ganz 2 Wochen viele positive Veränderungen an, das Fell ist viel besser, die Kotmenge kleiner. Und sie nimmt endlich ein wenig zu! Wir sind begeistert!
Jana S.
Jana S.
mit Lottie
Weiterlesen
Das gesamte Konzept, die individuelle Futterzusammensetzung, die Qualität, Verträglichkeit, die Möglichkeit des Futter Abos und der hervorragende Kundenservice machen dieses Futter rundum perfekt! Meine Hündin und ich sind sehr zufrieden!
Ralf G.
Ralf G.
mit Spot
Weiterlesen
Erstklassig ... in jedem Belang... hinsichtlich Qualität und Kundenservice schlichtweg großartig.
Sonja C.
Sonja C.
mit Jule
Weiterlesen
Ich habe heute zum ersten Mal die Snacks geliefert bekommen und Jule steht total auf den KräuterSnack und knabbert gerade an der Kopfhaut. Die Qualität ist wieder suuuuuuper!!! Die Snacks duften so gut! Toll, dass es futalis gibt.
Voriger
Nächster

Eigenes Foto auf der Futter-Tüte

Hundefutter Tüte mit eigenem Foto

Labrador Ernährung

Labrador Retriever haben einen genetisch bedingt erniedrigten Energiebedarf. Deshalb sollte das Futter auf seinen individuellen Nährstoffbedarf abgestimmt sein, um ein mögliches Übergewicht zu vermeiden. Die Fütterung mit einem Standard-Diät-Futter ist jedoch nicht zu empfehlen, da hier nicht alle Eigenschaften Ihres Hundes beachtet werden. Das Futter von futalis berücksichtigt neben der Rasse alle weiteren individuellen Merkmale und bietet so jedem Labrador eine eigene Futterrezeptur.

Berücksichtigung sämtlicher individueller Eigenschaften

Jeder Hund ist einzigartig, und jeder Labrador Retriever hat spezielle Anforderungen an sein Futter. Der Nährstoffbedarf Ihres Hundes variiert in Abhängigkeit von Aktivität und Alter, aber auch vom jeweiligen Ernährungs- und Gesundheitszustand. Aus diesem Grund stellen wir das Futter für jeden Labrador Retriever individuell her. Anhand von neun Anpassungskriterien berechnen wir zunächst seine Bedarfswerte. Durch seinen rassebedingt erniedrigten Energiebedarf, ist darauf zu achten, dass das Futter ausgewogen ist. Ein standardisiertes Futter für alle Labradore, das über die Menge reguliert wird, kann keine optimale Nährstoffversorgung gewährleisten und zu Fehlversorgungen führen.

Labrador Welpenfutter

Sie suchen ein Welpenfutter für Ihren Labrador? Bei der Auswahl eines geeigneten Welpenfutters sollte darauf geachtet werden, dass der Energie- und Nährstoffbedarf des Futters nicht über dem Bedarf des Hundes liegt. Besonders bei schnell wachsenden Hunderassen, die zu Gelenkproblemen neigen, können Fehlversorgungen zu Problemen an Skelett, Gelenken und Muskulatur führen. Ebenso sollte eine Unterversorgung mit Nährstoffen vermieden werden, um ein langes und gesundes Hundeleben zu ermöglichen.

Durch das einzigartige Konzept von futalis, wird Ihr Labrador Welpe immer genau mit den Nährstoffen versorgt, die er braucht. Denn wir berechnen anhand unseres Futterassistenten eine individuelle Futterrezeptur und passen diese regelmäßig an den Bedarf Ihres Welpen und Junghundes an. Inklusive erhalten Sie eine persönliche Wachstumskurve, um das Gewicht Ihres Welpen kontrollieren zu können. Optional können Sie unsere funktionalen Ergänzungen zur Unterstützung der Gelenke direkt in die Ration einberechnen lassen oder separat als Leckerli geben.

Ein Labrador Welpe sollte bis zum vierten Lebensmonat mindestens vier Mahlzeiten, bis zum sechsten Lebensmonat drei Mahlzeiten und danach zwei Mahlzeiten am Tag bekommen. Erhalten junge Hunde nur eine Mahlzeit am Tag, wird der Verdauungstrakt unnötig belastet. Nach dem Fressen sollten Sie Ihrem Labrador eine Ruhephase gönnen.

Nur das Beste für Ihren Labrador: Unser Ernährungskonzept

Um Ihren Labrador rundum und bestmöglich zu versorgen, bietet Ihnen unser Konzept vier hochwertige Produkte: Trockenfutter, Nassfutter, funktionale Ergänzungen zur Unterstützung der Gesundheit und hochwertige Snacks. Lassen Sie Ihren Hund probieren!

Trockenfutter mit eigenem Foto

Bestes Trockenfutter

futalis base care

Nassfutter mit hochwertigen Rohstoffen

Bestes Nassfutter

futalis additional care

futalis functional care hochwertige Ergänzungen

Funktionale Ergänzungen

futalis functional care

Nassfutter für Ihren Labrador

Wir bieten Ihrem Labrador nicht nur ein individuell erstelltes Trockenfutter, sondern auch eine Mischfütterung mit Nassfutter. Unser hochwertiges Nassfutter wird in deutscher Manufakturarbeit hergestellt, ist schonend verarbeitet und mit der hochverdaulichen Zusammensetzung auch für sensible Hunde geeignet. Selbstverständlich wird das auch Nassfutter in die individuelle Ration Ihres Hundes einberechnet, sodass er genau die Nährstoffe bekommt, die er braucht. Lassen Sie Ihren Hund probieren!