Wolfsspitz

Deutscher Wolfsspitz Steckbrief

Bewegungsdrang
Familienhund
Aggressionspotenzial
Jagddrang

Inhaltsverzeichnis

Charakter und Wesen

Der mittlerweile recht selten und fast schon zum Geheimtipp gewordene Wolfsspitz sticht durch seinen vielseitigen Charakter hervor:

Anne erklärt dir im Video, wie du deinen Wolfsspitz-Welpen gesund ernährst:

Erziehung und Haltung

Deutscher-Wolfsspitz-steht-im-Gras

Erziehst du den Wolfsspitz liebevoll und mit der notwendigen Konsequenz, stellt er sich dir als angenehmer Begleiter zur Seite:

Die Fellpflege eines Wolfspitzes geht mit wenig Mühe von der Hand, weil du das lange Fell lediglich ein- bis zweimal in der Woche bürsten solltest. Wenn du das Bürsten hingegen vernachlässigst, verfilzt das Fell schnell.

Keeshond: Familien- und Anfängerhund?

Früher setzte man den Wolfsspitz vorrangig als Hüte- oder Wachhund ein. Mittlerweile ist er aber auch festes Mitglied vieler Familien geworden:

Probleme

Wolfsspitz-liegt-im-Gras

Bist du nicht konsequent in der Erziehung deines Wolfsspitzes, kann er unliebsame Eigenschaften und Verhaltensweisen entwickeln:

Geschichte und Herkunft

Wolfsspitze sind als Nachfahren des steinzeitlichen Torfhundes und des späteren Pfahlbauspitzes die älteste mitteleuropäische Hunderasse. Der Spitz war früher eher ein Hund des Volkes, also der Bauern und „einfachen“ Leute. Die Bauern gaben ihm vielfältige Aufgaben als Begleit- oder Wachhund und zuweilen auch als Hütehund oder Rattenfänger. 

Im Ausland sind Wolfsspitze auch unter dem Namen „Keeshond“ bekannt. Diesen Namen hat die Rasse dem Anführer der holländischen Volkspartei zu verdanken, der um das Jahr 1781 einen Wolfsspitz als ständigen Begleiter hatte. Der Name dieses Holländers war Corneli de Gyzlar, genannt „Kees“. Auf diese Weise wurde der „Hond“ des „Kees“ als Keeshond zum Maskottchen der Patriotenpartei. 

Im Vergleich zu anderen Rassen erlebte der Wolfsspitz im 2. Weltkrieg einen Aufschwung, weil man ihn als einen genügsamen Wachhund schätzte.

Mischlinge

Da Wolfsspitze schon selten genug sind, kommen bekannte Mixe zwischen dem Wolfsspitz und anderen Hunderassen bzw. Mischlingen nicht vor.

Welpen

Wolfsspitz-Welpe-läuft-im-Schnee
Deutscher-Wolfsspitz-Welpe-steht-im-Schnee

Rassemerkmale des Wolfsspitzes

Deutscher-Wolfsspitz-sitzt-im-Gras

Der größte kynologische Dachverband FCI (Fédération Cynologique Internationale) führt den Wolfsspitz in der Gruppe 5 „Spitze und Hunde vom Urtyp“ und darin in der Sektion 4 „Europäische Spitze“. Den folgenden Rassestandard gibt sie vor:

Krankheiten

Der Wolfsspitz gilt als eine sehr robuste Rasse. Rassespezifische Hundekrankheiten sind daher fast nicht bekannt.

Der Wolfsspitz kann an einer erblich bedingten Inkongruenz der Hüftgelenke leiden. Die Hüftgelenkspfanne ist so stark abgeflacht, dass der Hüftkopf des Tieres zu beweglich ist. Verstärkt wird dieses Problem dadurch, dass sich die Haltebänder erweichen. Die Konsequenzen sind:

Die Gelenke deines Wolfsspitzes haben eine abnorme Bewegung, sodass er keinen stabilen Gang hat.

Die betroffenen Hunde können nicht richtig aufstehen und laufen.

Im Verlauf der Erkrankung entstehen schmerzhafte Arthrosen im Gelenk.

Da bereits junge Wolfsspitze an einer HD leiden können, solltest du auf eine gute Ernährung achten. Was du in der Wachstumsphase nicht zu einer optimalen Entwicklung bringst, kann schwerwiegende Folgen für deinen Hund nach sich ziehen. Fördere seine Gesundheit daher am besten mit einem gelenkunterstützenden Hundefutter und vermeide, dass er ein Übergewicht bekommt.

Überfunktion der Nebenschilddrüse

Wolfsspitz kaufen

Willst du einen treuen Begleithund bei dir einziehen lassen und hast dich für einen Wolfsspitz entschieden? Sei dir bewusst, dass die Hunderasse mittlerweile zu einer regelrechten Rarität geworden ist und du deshalb vielleicht ein wenig Geduld aufbringen musst.

Vor der Hundeanschaffung

Tausche dich vor dem Kauf eines Wolfsspitzes mit deiner Familie über folgende Fragen aus:

Züchter

Wolfsspitz-mit-offenem-Maul

In Anbetracht der bereits erwähnten Seltenheit des Wolfsspitzes wirst du wohl ein wenig warten müssen bis ein Züchter mit neuen Welpen aufwarten kann. Hunderassen, die die FCI anerkannt hat und über einen Verein des VDH gezüchtet werden, müssen zahlreiche Voraussetzungen für die Zucht mitbringen:

Tierheim

Manchmal kannst du auch einen bereits ausgewachsenen Wolfsspitz oder Junghund zu dir nach Hause nehmen:

Wie viel kostet ein Wolfsspitz?

Der Preis für einen Wolfsspitz von einem seriösen Züchter mit Papieren beträgt ca. 1000 bis 1500 €.

Das könnte dich auch interessieren

Dir ist die Suche nach dem seltenen Wolfsspitz zu aufwendig? In unserer Rasseübersicht findest du Portraits von anderen Hunderassen. 

Dein Wolfsspitz könnte manchmal ein ganzes Wolfsmal verdrücken? Wie du sein Hundefutter am gesündesten machst, kannst du in unserem Futterassistenten entdecken.

Unsere kostenlose Welpenfibel reicht dir wichtige Tipps für eine erfolgreiche Hundehaltung an die Hand. Werde jetzt zum Experten in Sachen Erziehung!

Dir ist die Suche nach dem seltenen Wolfsspitz zu aufwendig? In unserer Rasseübersicht findest du Portraits von anderen Hunderassen. 

Dein Wolfsspitz könnte manchmal ein ganzes Wolfsmal verdrücken? Wie du sein Hundefutter am gesündesten machst, kannst du in unserem Futterassistenten entdecken.

Unsere kostenlose Welpenfibel reicht dir wichtige Tipps für eine erfolgreiche Hundehaltung an die Hand. Werde jetzt zum Experten in Sachen Erziehung!

Entdecke weitere Hunderassen

Quellen

Can Vet J. 1995 Aug; 36(8): 494–502. The pathogenesis and diagnosis of canine hip dysplasia: a review. Fries CL, Remedios AM.

J Small Anim Pract. 2011 Apr;52(4):182-9. doi: 10.1111/j.1748-5827.2011.01049.x. Treatment of hip dysplasia. Anderson A.